Beyoncé trotzt Babygerüchten mit Sektglas

War alles nur ein PR-Gag?

In der letzten Woche sorgte Jay-Z, 44, beim vorletzten Konzert der „On The Run“-Tour mit Beyoncé, 33, am 12. September für ordentlich Gesprächsstoff, denn es wurde spekuliert, dass seine Ehefrau erneut schwanger sein könnte. „Bey“ nahm jetzt auf ihre Art und Weise Stellung zu den Spekulationen…

Ein bisschen PR am Ende der Tour? Jay-Z und Beyoncé hatten auf jeden Fall die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, denn der Rapper brachte einen großen Stein ins Rollen: Bekommt Tochter Blue Ivy etwa bald ein kleines Geschwisterchen?

Queen-B lässt die Korken knallen

Offensichtlich nicht, denn der 44-Jährige postete jetzt ein aussagekräftiges Foto auf seinem Twitter-Account „Life + Times“. Dieses zeigt die Sängerin mit einem Glas Sekt in der Hand in Paris. 

Alles nur Show

Ob das Paar den Trennungsgerüchten mit ein paar Babygerüchten trotzen wollte bleibt offen. Bis Baby Nr. 2 unterwegs ist müssen wir uns aber offensichtlich noch ein wenig gedulden.