Bill Cosby Missbrauchs-Skandal: Janice Dickinson bricht im TV in Tränen aus: "Er ist ein Monster“

Im Interview spricht das US-Model über die Vergewaltigung

Janice Dickinson bricht live im TV in Tränen aus Janice Dickinson macht Bill Cosby schwere Missbrauchs-Vorwürfe Bill Cosby soll mehrere Frauen missbraucht haben

Die Missbrauchs-Vorwürfe gegen Bill Cosby, 77, häufen sich: Zuletzt beschuldigte US-Model und Moderatorin Janice Dickinson, 59, den TV-Mogul der Vergewaltigung. In einem Interview spricht sie über alle Details und bricht vor laufender Kamera in Tränen aus.

Was geschah an dem Abend?

In einem TV-Interview mit CNN beschreibt die 59-Jährige, was sich an diesem Abend zugetragen hat: „Ich hatte Unterleibsschmerzen und er sagte: 'Oh, da habe ich was für dich‘, und gab mir eine Pille."

Und fügt auf die Nachfrage der Moderatorin hinzu: „Ich habe ihm vertraut.“

Blackout nach Pille

Danach hatte Dickinson einen Blackout. Als sie am nächsten Morgen aufwachte, erinnert sie sich an große Schmerzen am Unterleib. Überall auf ihrem Körper war Sperma verteilt und ihre Pyjama-Hose war ausgezogen - ihr Oberteil aufgeknöpft.

Warum hat sie geschwiegen?

Auf die Frage der Moderatorin, warum sie all die Jahre geschwiegen hat, antwortet Janice: „Ich war gedemütigt und angewidert.“

Und ergänzt: „Cosby war ein sehr einflussreicher Mann, und das ist er nach wie vor.”

Die Frage, die sich nun viele Außenstehende stellen: Wie will das Model den Missbrauch beweisen?

Schließt mich an einen Lügendetektor an! Schließt mich an einen Lügentest an! Jemand wird in große Schwierigkeiten kommen, mich eine Lügnerin zu nennen.

Und fordert ihren Peiniger auf: “Bill Cosby, du kennst die Wahrheit. Bill Cosby, du warst da. Bill Cosby — schließt Bill Cosby an einen Lügendetektor an.”

Cosby Anwalt streitet alles ab

Bill Cosbys Anwalt ließ bisher zu den Vorwürfen nur verlauten, dass die Geschichten immer absurder werden. Der vermeintliche Vergewaltiger Cosby findet hoffentlich trotzdem bald seine gerechte Strafe - den Opfern wäre es zu wünschen.