Bitte was?! North West hat einen Personal-Trainer

Kim Kardashian möchte, dass ihre Tochter in "perfekter" Verfassung ist

Kim Kardashian möchte das North West in Die kleine North West hat deswegen einen Personal-Trainer. Wird North West bereits als Kind zur Perfektion erzogen?

Und eins, und zwei … North West ist zwar erst zwei Jahre jung, doch trotzdem wird die kleine Tochter von Kim Kardashian schon jetzt auf Perfektion getrimmt, glaubt man einem Insider, der behauptet, dass der Kardashian-Spross bereits einen Personal-Fitnesstrainer hat. Bitte was?!

Perfekte Zweijährige

Es würde nur zu gut zu Kims Image als eitle Diva passen - doch würde sie tatsächlich so weit gehen und bereits ihrem Kind anerziehen ihrem Körperkult nachzueifern?

North in Top-Form

Zumindest behauptet das ein Nahestehender, der verrät, dass die Zweijährige einen eigenen Coach für ihr Sport-Programm hat: "Sie will, dass sie in perfekter körperlicher Verfassung ist und glaubt, es sei absolut normal, darauf zu achten, dass North bereits in dem Alter gut in Form ist."

Spaß am Sport

Doch der Trainer soll eher spielerisch mit ihrer Tochter umgehen, wie es weiter heißt: "Sie hat einen von ihren Trainern, der am Ende ihres eigenen Fitness-Programms ein- oder zweimal die Woche mit ihr trainiert. Sie bringen ihr spaßige Sachen wie Dehnübungen oder Grundlagen der Aerobic bei, nichts Anstrengendes."

Geht der Fitness- und Schönheitswahn des „Keeping Up With the Kardashian“-Stars zu weit? Zumindest macht Kim kein Geheimnis daraus, dass ihr ihre makellose Schönheit sehr wichtig ist, aber vielleicht sollte sie ihre Tochter dann doch einfach Kind sein lassen.

Geht Kim mit einem Personal-Trainer für North zu weit?

%
0
%
0