Blake Lively und Ryan Reynolds: Kurz vor der Scheidung?

Das Paar soll getrennt voneinander leben!

Eigentlich schienen Blake Lively, 27, und Ryan Reynolds, 38, immer eine vorbildliche Ehe zu führen. Seit drei Jahren ist das Hollywood-Paar miteinander verheiratet, im Dezember 2014 wurde ihr Glück mit der Geburt von Tochter James perfekt. Jetzt scheinen allerdings dunkle Wolken am rosaroten Himmel aufzuziehen, denn wie ein Insider verriet, soll es in der Beziehung der beiden stark kriseln. Blake und Ryan leben angeblich bereits getrennt voneinander.

Muten sie ihrem Eheleben zu viel zu?

Auf dem roten Teppich geben Blake Lively und Ryan Reynolds nicht nur optisch ein Bilderbuch-Paar ab. Nach außen sah es immer danach aus, als würden die erfolgreichen Schauspieler auch nach drei Jahren Ehe noch immer verrückt nacheinander sein und verliebt wie am ersten Tag.

Seit dem 28. Februar wurden die 27-Jährige und der „Selbst ist die Frau“-Darsteller allerdings nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet. Jetzt packte ein Insider gegenüber „RadarOnline“ aus: „Sie haben sich komplett aueinandergelebt… Sie fokussieren sich beide auf ihre Karriere und haben keine Zeit mehr füreinander“.

Ryan ist eifersüchtig auf Blakes Erfolg

Ryan befindet sich zurzeit in Kanada, wo er seinen neuen Film „Deadpool“ dreht, während sich Blake  darum kümmert ihre Lifestyle-Website „Preserve.us“ aufzubauen. Kein Wunder, dass ihnen somit nur wenig Zeit für sich als Paar bleibt, denn schließlich ist ihr Leben seit der Geburt ihrer Tochter noch stressiger geworden.

Wie die Quelle weiter berichtet, soll sich der 38-Jährige allerdings wünschen, dass seine Frau mehr Zeit mit der Familie verbringt. Zudem spielt ein weiterer Faktor eine wichtige Rolle: Eifersucht. Freunde des Paares verrieten, Ryan hatte mit dem Misserfolg seines letzten Streifens „Woman In Gold“ sehr zu kämpfen. Verschlimmert wurde die Situation, durch den großen Erfolg von Blake in dem Film „Age Of Adeline“.

Handelt es sich nur um eine kurzzeitige Krise?

Die Insider berichten weiter: „Blakes und Ryans Karriere-Rivalität ist ein Problem. Ryan möchte eine Frau, die Zuhause bleibt, aber das ist Blake nicht!“. Laut ihres Pressesprechers soll es innerhalb der Ehe allerdings keine Probleme geben.

Die Zeit wird zeigen, ob es sich nur um eine stressige Lebensphase handelt, oder Blake und Ryan sich früher oder später wirklich ernsthafte Gedanken um den Erhalt ihrer Liebe machen müssen.