Wenn es Sila nicht macht, dann weiß ich auch nicht...

Klare Favoritin bei "Let's Dance"

Ich wollte mir die Stimmung im Studio in Köln mal persönlich reinziehen und mir ein eigenes Bild über Favoriten und das Getuschel machen…

Es ist schon was anderes, ob man vor dem Bildschirm sitzt oder mittendrin. Ich muss sagen, das Coolste bei der "Let's Dance"-Liveshow war für mich das Warm-Up der Moderatoren, das was kein Zuschauer zuhause mitbekommt. Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich dissen sich liebevoll in einer Tour – beziehungsweise: Er drückt ihr einen Spruch nach dem anderen, sie kontert mit Lächeln und Geduld. Die Turbulenzen in ihrem Privatleben und die Medien-Schlacht sah man der Armen in den kurzen Pausen leider an. Auf der Bühne ist sie Profi, doch ist die Kamera nicht auf sie gerichtet, wirkte sie echt geknickt…

Auch die Stimmung im Publikum ist interessant zu beobachten: Die Partner der Promi-Tänzer sind den Tränen nahe, haben Plakate gebastelt oder aber regen sich hörbar gegen die Spitzzüngigkeit von Joachim Llambi auf.

Ganz klare Favoritin ist Sila Sahin. Von Show eins an, holte sie die Prima Ballerina von früher aus sich raus und das sieht echt gut aus. Als ich nach der Show mit den Kandidaten sprach, fiel von allen ihr Name kganz oben auf der Konkurrenzliste. Zweiter Favorit ist Zahnpasta-Lächler Paul Janke. Ich bin gespannt aufs Finale!

Themen