Promi-Hotspot in Hamburg

Kleiner Geheimtipp

Keine Party am Start? Gibt's nicht! Guckt doch mal in einer Bar vorbei, wo eine Schauspielerin am Plattenteller und hinterm Tresen steht...

Weihnachten mit der Familie, Silvester mit Raclette – partytechnisch war in den letzten zwei Wochen eher tote VIP-Ausgeh-Hose! Mein letzter Eintrag ist also schon etwas her. Aber ich hab da ein Tipp, wenn mal wieder nichts los zu sein scheint. Ich war nämlich spontan in der Sichtbar in Hamburg und Barbetreiberin ist keine geringere als Cosma Shiva Hagen. Die Tochter von Nina Hagen hat sich direkt an der Elbe eine gemütliche Kunstbar eingerichtet.

Tanzen & Trinken mit Promi-Sichtungen: Neben Cosma sieht man auch andere Hamburger Prominenz. Das Bo kommt zum Beispiel gern mit seinen Freunden von der Hängergäng vorbei. Also mein After-Work-Drink dauerte letztens bis um halb Sechs morgens und am Ende durfte ich mich auch noch an Cosmas Gefriertruhe mit Häagen Dazs bedienen – muss ich mehr sagen?