Ein Treffen mit Denver-Clan-Star Joan Collins

Im Auftrag der Schokolade

Wow, die sieht aber toll aus! "Denver-Clan"-Biest Joan Collins beehrte am Montag, 23. April, Hamburg. Im eleganten "East Hotel" war sie in, sagen wir mal "schokoladiger Mission", unterwegs. Die 80er-Jahre-Ikone stellte nämlich ihren "Snickers"-Werbespot vor und verriet ganz nebenbei, dass sie selbst 'ne ganz Süße ist …

Ja ja, wer ihr begegnet, erstarrt zunächst vor Ehrfurcht: Film-Diva Joan Collins (immerhin schon stolze 78 Jahre!) kam gestern in den Norden und begrüßte mich mit einem netten Lächeln und einer eher flapsigen Handbewegung. "Hi, nice to meet you", hauchte sie mir entgegen.

Ich muss gestehen, ich war schon etwas nervös - auch wenn sie in ihrer Paraderolle als "Alexis" aus dem "Denver-Clan" nicht mehr wirklich in meine TV-Zeit gehört.

Dennoch versuchte ich mein Bestes und Mrs. Collins hat mir - im Beisein ihres Agenten - ganz "brav" Antworten gegeben. Dabei verriet sie, dass sie Schokoladen-Liebhaberin ist und das letztendlich auch der Grund war, einen Werbespot mit Snickers zu drehen.

Nach zehn Minuten war auch schon alles vorbei, denn der Flieger wartete. Kein Wunder, Joan ist schließlich eine Jetsetterin. Nächster Halt ist London, danach geht's zurück nach Los Angeles.

Ein kurzes, aber sehr spannendes Vergnügen. Und eins muss ich doch sagen: Obwohl sie auch in dem Snickers-Werbespot noch einmal das "Denver-Clan"-Biest "Alexis" verkörpern durfte, ist Joan eigentlich eine ganz Nette …

Das ganze Interview gibt es hier.

Und hier der Snickers-Spot mit Joan:

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...