Bobbi Kristina Brown: Jetzt spricht Nick Gordon!

Ihr Freund darf sie nicht besuchen

Nach wie vor liegt Bobbi Kristina Brown, 21, im Koma und über ihren gesundheitlichen Zustand wird wild spekuliert. Zunächst hieß es, die Ärzte würden keine Hoffnung mehr für die Tochter der verstorbenen Soul-Diva Whitney Houston haben, dann aber meldete ihre Tante Leolah Brown angeblich, Bobbi Kristina habe ihre Augen geöffnet. Nur eine Sache ist sicher: Bobbi Kristinas vermeintlicher Ehemann Nick Gordon, 19, darf seine Freundin nicht besuchen. Jetzt spricht der Ziehsohn von Whitney Houston.

Außergerichtliche Einigung 

Entgegen aller Gerüchte habe Nick Gordon keinen Anwalt eingeschaltet, um ein Besuchsrecht zu bekommen. Dies hatte zuvor Bobbi Kristinas Cousin Jerod Brown, 25, behauptet, der zugleich bestätigte, Gordon dürfe nicht mehr an Bobbis Krankenbett.

 

In Antwort auf die Berichte, Nick Gordon würde rechtliche Schritte einleiten, wollen wir klarstellen, dass dies nicht der Fall ist,

ließ Gordons Anwalt Randy Kessler in einem offiziellen Statement verlauten. Und ferner:
 

Nick Gordon betet für Bobbi Kristina 

Mr Gordons einziges Interesse ist, dass Bobbi Kristina wieder gesund wird. Er betet für sie und hofft, dass sie bald wiedervereint sind. Trotz des großen öffentlichen Interesses bitten wir darum, dass Mr Gordon und die Familie diese Angelegenheit privat klären können.

 

Nick Gordon war nur am 31. Januar, dem Tag, an dem Bobbi Kristina bewusstlos in einer Badewanne aufgefunden wurde, im Krankenhaus. Dabei kam es zu einer Rangelei mit anderen Familienmitgliedern, seitdem wird ihm von den Angehörigen ein Besuchsrecht verwehrt.

Häusliche Gewalt oder Autounfall?

Derweil überschlagen sich die Gerüchte über die letzten Tage vor dem dramatischen Unfall.  Ein anderes erschütterndes Detail, das jetzt aus den Polizeiakten hervorgeht, ist der Autounfall. Nur vier Tage bevor Bobbi Kristina Brown bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden wurde, sei sie für einen Crash verantwortlich gewesen. Bobbi sei mit ihrem Jeep in ein anderes Auto gefahren, zwei Insassen mussten ins Krankenhaus.

Zudem steht Nick Gordon unter Verdacht, Bobbi Kristina regelmäßig misshandelt zu haben.