Body Tuning: die neuesten Bodyguards gegen Problemzönchen

Mit IN ganz leicht zur Sommerfigur

Sie wollen Pfirsich- statt Orangenhaut? Neben gesunder Ernährung und ausreichend Sport empfehlen wir die neuesten Bodyguards gegen Problemzönchen wie Cellulite, Winke-Arme & Co.

Bye-Bye, Falten

Jetzt darf der Sommer-Body geformt werden! Wussten Sie, dass nicht nur Bauch, Beine und Po auf die heiße Jahreszeit vorbereitet werden wollen, auch das Dekolleté und die feine Haut an Hals und Schlüsselbein verlangen Finetuning: Festigen und stimulieren, etwa mit Pfefferextrakt und Koffein, und glätten mit Hyaluron, ist jetzt angesagt. Festigt etwa die sensible Haut am Dekolleté: „Resculpting Cream“ von Tracie Martyn, ca. 150 Euro, über niche beauty.com

Feste Konturen

Heute mal keine Lust auf Squats und Lunges? Macht nix, denn Sportmuffel können auch mit kleinen Helfern aus der Tube am Bikini-Body arbeiten. Mit den richtigen Essentials werden Problemzönchen in Angriff genommen, Schwellungen an den Beinen mit Koffein gelindert, der Umfang zum Beispiel mit Koriander- und Orangen-Extrakten verringert oder Cellulite dank Vitamin C gemildert. Super: Winkearmen rückt man jetzt mit einer straffenden und kühlenden Mousse auf die buchstäbliche Pelle.

Straffe Brust

Sie haben das Gefühl, dass das Triangel-Bikini-Oberteil nicht mehr genug Halt bietet? Oder Ihre Oberweite in einem großen Ausschnitt nicht mehr optimal zur Geltung kommt? Jetzt nicht gleich die Nummer vom Beauty-Doc googeln: Auch die Brust kann mit Pflege schöner geshaped werden. Antioxidantien wirken der Schwerkraft entgegen, während Sanddorn und Vitamine (A,C) das Gewebe dauerhaft festigen.

Praller Po

Zugegeben, kaum jemand ist von Mutter Natur mit einem Knackpo gesegnet. Auch nicht schlimm, denn leicht müdes Gewebe am Gesäß wird dank Glycoin (speichert Feuchtigkeit), Algen und Meersalz wieder hellwach. Die pushende Wirkung, z. B. in Gels, Cremes oder Wickeln, regt die Elastin- und Kollagenproduktion an und stimuliert und den Wow-Kurven kommt man so etwas näher! Der Effekt: runde, pralle Konturen.

Anti-Streifen

Fünf Kilo rauf und drei wieder runter: Wer kennt das ständige Jo-Jo-Phänomen nicht? Leider nicht nur purer Stress für unsere Nerven, sondern auch fürs Gewebe. Die Folge: Unschöne Dehnungsstreifen, die besonders im Bikini und dem grellen Sonnenlicht sichtbar werden. Smarte Ladys schaffen mit den richtigen Ölen (z. B. Lavendel, Birke, Rosmarin) Abhilfe. Diese sorgen mit zusätzlicher Kraft von roten Beeren, Vitamin A oder Ringelblumenextrakt für eine Linderung.