Boobilicious! Kim Kardashian hat Make-up-Artist nur für ihre Brüste

Eine Expertin setzt die Kurven des TV-Starlets in Szene

Kim Kardashian lässt ihre Brüste von einer Make-up-Artistin in Szene setzen.
  Kim Kardashian zeigt gerne ihre Oberweite. Kanye West steht auf Kim Kardashians Kurven.

Kim Kardashian, 34, hat einen ganzen Stab an Mitarbeitern, die ihr zu ihrem perfekten Look verhelfen. Neben einer Make-up-Artistin, ihrer persönlichen Assistentin und einem Haar-Stylisten hat Frau West auch eine Expertin engagiert, die sich allein um ihre Brüste und deren großen Auftritt kümmert. Bitte was?!

Mit Highlighter zum perfekten Dekolleté

Die 34-Jährige hat Jessica Mirdita angestellt, die sich einzig und allein um Kims Dekolleté kümmert und dieses mit Highlighter und Bronzer in Szene setzt, wie ein Insider gegenüber „The Sun“ berichtet.

"Brüste im Rampenlicht"

“Kim möchte einfach nicht ausschließlich für ihre Kehrseite bekannt sein, also fokussiert sie sich auch bei ihrer Outfit-Wahl darauf, ihre Brüste ins Rampenlicht zu stellen, berichtet die Quelle.

Kim zeigt ihre Kurven

Auch Gatte Kanye West findet, dieser Traumkörper muss gezeigt werden. Nicht zuletzt bei der Fashion Week New York schöpfte Kim bei der Betonung ihrer Brüste aus den Vollen. Kaum ein Outfit in dem der „Keeping Up With The Kardashians“-Star nicht seine drallen Vorzüge präsentierte.

Und auch bei ihrem Shooting mit dem Magazin „Love“ hielt Kimi ihre Oberweite komplett entblößt stolz in die Kamera.

Wie heißt es doch so schön: Erlaubt ist, was gefällt …