Botox-Panne: Keith Urban und Nicole Kidman sind faltenfrei

Die Schauspielerin hat ihren Mann mit dem Schönheitswahn angesteckt

Aalglatt: Von Falten ist dank Botox weder bei Keith Urban noch bei Nicole Kidman eine Spur. Im Vergleich: So natürlich lachten die beiden noch Anfang des Jahres in die Kamera. Gemeinsam im Schönheitswahn: Keith Urban und Nicole Kidman.

Ohje, ist Botox etwa ansteckend? Obwohl Nicole Kidman, 48, im vergangenen Jahr dem Nervengift abschwören wollte, sind ihre Gesichtszüge beim letzten offiziellen Auftritt in New York seltsam steif und emotionslos. Doch noch krasser scheint die Veränderung bei Ehemann Keith Urban, 47, denn der hat sich mittlerweile scheinbar von dem Jugendwahn seiner Frau anstecken lassen.

Von der Natürlichkeit, die Keith Urban und Nicole Kidman noch im Februar dieses Jahres präsentierten, ist nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen nur ein knappes Lächeln des Sängers und eine versteifte Miene seiner Gattin.

Vorsätze über Bord?

Von Nicole Kidman ist man derart glatte Auftritte bereits gewohnt, auch wenn sie 2014 gegenüber der Zeitung „La Republica“ ihre Reue aussprach und ohne Nervengift auskommen wollte„Ich habe einmal Botox versucht, unglücklicherweise, aber ich habe damit aufgehört und kann mein Gesicht jetzt wieder bewegen.“

Natürlich zu altern scheint der Schauspielerin aber auf lange Sicht doch nicht allzu gut gefallen haben, denn bei einem exklusiven Branchentreffen im „Metropolitan Museum of Arts“ in New York zeigte ihr Gesicht erneut wenig Regung.

Botox-Wahn ist ansteckend

Der Jugend- und Schönheitswahn scheint aber auch auf ihren Ehemann Keith Urban abgefärbt zu haben. Das Gesicht des Country-Musikers ist so verändert, dass die Fotos beinahe unecht erscheinen. Aufgepolsterte Wangen und eine glatte Stirn geben Keiths Gesicht einen sehr weiblichen Anschein, von dem natürlichen, coolen Rocker ist nur noch die Frisur geblieben.

Zusammen starrt das Paar in die Kamera, faltenfrei, sodass man fast meinen könnte, man sehe hier die Wachsfiguren von Keith Urban und Nicole Kidman. Die beiden bemühen sich zwar, doch ein echtes Lächeln gelingt ihnen nicht.

Hoffentlich finden die beiden Promis bald den Absprung vom Nervengift Botox, denn Lachfalten sind doch um Weiten schöner anzusehen, als so eine glatte Maske von Gesicht.