"Brauche alle Liebe, die ich kriegen kann": Sorge um "Supernatural"-Star Jared Padalecki

Leidet der Schauspieler wieder an Depressionen?

In der Serie Gemeinsam mit seinem Kollegen Jensen Ackles (l.) ist Jared Padalecki schon seit Jahren in Bekannt wurde der Schauspieler Jared Padalecki in der Serie

Große Sorge um Jared Padalecki, 32. Der Schauspieler hat seine Termine in Rom und Australien aufgrund von privaten Problemen absagen müssen. Dabei ist nicht klar, mit welchen Problemen der "Gilmore Girls"-Star zu kämpfen hat. Während sein Management nur verrät, dass der Schauspieler nun Ruhe braucht, wendet sich der "Supernatural"-Schauspieler in einem bewegenden Twitter-Statement an die Fans. Fans fragen sich nun: Leidet Jared wieder an Depressionen?

"Always keep fighting"

Es kann jeden treffen. Ganz egal, wo du grade im Leben stehst oder wie erfolgreich du bist. Depressionen können auch dann kommen, wenn man sie am wenigsten erwartet. Diese Erfahrung musste auch der "Supernatural"-Star Jared Padalecki machen.

Zusammenbruch im Wohnwagen

Erst im März hatte der "Geisterjäger" Jared mit dem "Variety"-Magazin über seine Arbeit für eine Wohltätigkeits-Kampagne gesprochen, bei der depressiven Menschen geholfen wird. Dabei wirbt er für den Slogan "Always keep on fighting" ("Immer weiterkämpfen"), der depressiven Menschen helfen soll. Während des Interviews gab der Schauspieler ganz überraschend bekannt, dass er während der "Supernatural"-Dreharbeiten selbst auch an Depressionen litt:

Ich selbst habe in der Vergangenheit damit gekämpft, nicht wirklich glücklich mit meinem Leben zu sein. Das wissen vermutlich nicht allzu viele Menschen, aber während der dritten Staffel, als wir gerade eine Episode gedreht haben, bin ich in meinen Wohnwagen gegangen, um mich umzuziehen und da bin einfach zusammengebrochen. Ein Arzt kam zu mir, hat sich 30 oder 45 Minuten mit mir unterhalten und dann gesagt: ‘Jared, ich denke, du bist klinisch depressiv'.

"Ich brauche jetzt alle Liebe, die ich kriegen kann"

Vor Kurzem hat der Schauspieler einige seiner Auftritte abgesagt und vertröstet seine Fans auf Twitter. "Ich brauche jetzt gerade alle Liebe, die ich kriegen kann", schreibt er. Und ergänzt: "Bitte nimm' dir ein paar Sekunden und schreibe mir. #AlwaysKeepFighting"

Leidet der Schauspieler wieder an Depressionen?

Gegenüber dem "E"-Magazine hat der Manager von Jared Padalecki nun ein Statement zu den abgesagten Terminen abgegeben. Doch woran der Schauspieler momentan genau leidet, gibt auch er nicht bekannt.

Jared möchte, dass jeder weiß, dass er es liebt, seine Fans auf der ganzen Welt zu treffen und dass er sich darüber ärgert, dass er die Trips nach Rom und Australien absagen musste. Jared hat sich selbst bis zum Limit gebracht und leidet an Erschöpfung. Seine 'Supernatural'-Familie ist so wichtig für ihn. Zu dieser Zeit muss er Zuhause sein bei seiner Familie. Es geht ihm bereits besser und er freut sich bereits auf die Dreharbeiten für die 11. Staffel im Juli. Aber momentan braucht er eine Pause. Er ist dankbar für seine Fans und sieht und fühlt ihre Liebe und die Unterstützung.

In dem Video zeigt der Schauspieler stolz sein Shirt für die Kampagne "Always keep fighting":