Britney Spears heimst fetten Las Vegas-Deal ein

165.000 Dollar mehr pro Show!

Wer hätte das gedacht? Die "Piece of Me"-Show von Britney Spears, 32, in Las Vegas läuft so gut, dass sich die Veranstalter zu einer Gehaltserhöhung von umgerechnet über 130.000 Euro MEHR pro Show haben hinreißen lassen!

Guter Deal

Die Sängerin tritt bereits seit 2013 stetig im Planet Hollywood Hotel und Casino auf. Ihr Vertrag über zwei Jahre mit insgesamt 96 Konzerten und einem Verdienst von knapp 30 Millionen Dollar, umgerechnet ca. 23,7 Millionen Euro, konnte sich schon sehen lassen. Doch die Fans scheinen die Pop-Prinzessin so gern zu sehen, dass sich die Veranstalter jetzt zu einem neuen, besseren Deal haben hinreißen lassen. Britney soll sogar einen neuen Vegas-Ticket-Verkaufs-Rekord aufgestellt haben!

Knapp hinter Celine Dion

Ab sofort verdient Brit pro Show 475.000 Dollar, umgerechnet 375.000 Euro. 140 Shows in zwei Jahren wird die Sängerin absolvieren. Mit diesem Deal hat sich die 32-Jährige auf Platz Zwei der Show-Spitze katapultiert: Nur Celine Dion, 46, verdient mit 476.000 Dollar, umgerechnet 376.000 Euro pro Show, am meisten!