"BTN"-Star Julia Jasmin Rühle wäre beinahe im Germanwings-Flieger gesessen

Die ehemalige "JJ" aus "Berlin - Tag & Nacht" ist schockiert

Schock für Julia Jasmin Rühle und ihre Fans! Beinahe wäre die ehamalige Wegen Streiks hätte sie beinahe mit der verunglückten Germanwings-Maschine (Symbolbild) fliegen müssen.  Der Ex-

Es war einer der bewegendsten Tage aller Zeiten: Am Dienstag, 24. März, kam es zum grausamen Absturz einer Germanwings-Maschine über den französischen Alpen. 150 Menschen waren an Bord von Flug 4U9525, laut Medienberichten gibt es keine Überlebenden. Etliche Promis trauern um die Opfer und sind in Gedanken bei den betroffenen Familien, ProSieben ließ sogar die Comedy-Show "TV Total" ausfallen". Besonders schockiert ist Julia Jasmin Rühle, 27, die bis vor kurzem als "JJ" in "Berlin - Tag & Nacht" mitspielte. Beinahe hätte sie in der Unglücksmaschine gesessen! Jetzt äußert sich die Schauspielerin auf Facebook zu dem Drama...

"In dieser Maschine hätten wir sitzen können"

Auf ihrem Account schreibt die 27-Jährige:

IN DIESER MASCHINE HÄTTEN WIR SITZEN KÖNNEN...Ich bekam heute unzählig viele Mails und Nachrichten, mein Handy klingelte ununterbrochen ...Ich verstand zuerst nicht, warum. Auch ich bin gestern mit der gleichen Maschine, derselben Airline und um dieselbe Uhrzeit von Barcelona nach Deutschland geflogen, es war auch kein Direktflug nach Berlin.

So viel Glück hatte Ex-"BTN"-Star Julia Jasmin Rühle

Rühle erklärt, dass sich aufgrund von Streiks bereits ihr Hinflug verschoben hatte. Auch auf dem Rückflug von Barcelona nach Düsseldorf hätte es zu einer Umstellung der Reisezeiten kommen können. Bei verlängerten Streiks hätte die Schauspielerin den gleichen Flieger 24 Stunden später nehmen müssen - den Flieger, der überraschend abstürzte und vermutlich 150 Menschen das Leben kostete, darunter auch Opernsängerin Maria Radner (†34).

Weiterhin erklärt sie: 

148 Passagiere sind vermutlich tot, 148 Menschen, 148 Leben, 148 Familien, 148 Seelen.... Auch ich habe schon Familienangehörige verloren und weiß, wie es sich anfühlt... Ich erstarrte, als mir bewusst wurde, wie nah der Tod dem Leben ist...Und wir gehen ständig so wertlos mit dem Leben um und sehen alles als selbstverständlich. Und an die Menschen, die es heute noch schaffen zu meckern, bei dieser Tragödie, ihr tut mir so leid...

 

IN DIESER MASCHINE HÄTTEN WIR SITZEN KÖNNEN...Ich bekam heute unzählig viele Mails, und Nachrichten, mein Handy...

Posted by Julia Jasmin Rühle aka JJ on Dienstag, 24. März 2015

"Berlin - Tag & Nacht"-Star ist schockiert und erleichtert 

Offenbar hat die "JJ"-Darstellerin großes Glück gehabt! Auch ihre Fans sind froh, die 27-Jährige in Sicherheit zu wissen. "Da hattest du Glück. Ein toller Schutzengel", schreibt ein User. "Um ehrlich zu sein, bist du mir auch durch den Kopf gegangen. Schön, dass es von dir ein Lebenszeichen gibt. Mein Beileid an die Angehörigen und für die Opfer. R.I.P.", kommentiert ein weiterer User. Andere Nutzer hingegen sind verärgert über das Posting und der Meinung, Rühle stelle sich bloß in den Mittelpunkt. 

Nicht nur Julia Jasmin Rühle hat gemerkt, dass man das Leben genießen sollte - schließlich weiß man leider nie, wie lange man noch die Möglichkeit dazu hat.