Caitlyn Jenner bald Darstellerin bei „American Horror Story“?

Sie wird oft mit Serien-Urgestein Jessica Lange verglichen

Am 1. Juni erschien die amerikanische Ausgabe der „Vanity Fair“, auf deren Cover Caitlyn Jenner, 65, sich das erste Mal als Frau präsentierte. Und sofort hagelte es immer wieder den selben Vergleich auf den sozialen Netzwerken: Sie sieht Schauspielerin Jessica Lange, 66, super ähnlich! Das Serien-Urgestein ist vor allem aus „American Horror Story“ bekannt. Ganze vier Staffeln lang war sie in den verschiedensten Rollen zu sehen. In der fünften Staffel war jetzt Schluss für sie - und nun könnte wirklich ihr informelles Double Caitlyn Jenner ins Spiel kommen.

Ist Caitlyn die neue Jessica?

„American Horror Story“ ohne Jessica Lange? Kaum vorstellbar! Allerdings feierte sie mit der fünften Staffel ihren Abschied bei der Grusel-Serie. Produzent Ryan Murphy, 49, hat insgeheim schon Ersatz gefunden: und zwar Caitlyn Jenner.

Vielleicht hole ich Caitlyn zu ‚Horror Story‘. Man weiß ja nie. Ich frage mich, ob sie Lust aufs Schauspielern hätte“, verriet er gegenüber „HollywoodLife.com“. Das fragen wir uns auch! Damit würden sich Caitlyn in ihrem neuen Leben als Frau ganz neue Türen öffnen.

Ryan Murphy ist ein echter Fan

Für alle die sich jetzt schon freuen, heißt es aber abwarten. Noch kam kein Gespräch zwischen dem Produzenten und seiner auserwählten Darstellerin zustande. Allerdings kommt er aus dem Schwärmen über Caitlyn gar nicht mehr heraus.

Ich bin ein riesiger Fan von ihr. Und ich bin wirklich stolz, in dieser Welt zu leben. Fünf Jahre früher wäre ihre Situation ganz anders verlaufen. Der Vergleich [mit Jessica Lange] kam automatisch und ist ein Kompliment und kein Nachteil. Das liebe ich.