Cara Delevingne: Im Businesslook für DKNY

Das Brit-Model mal ganz seriös

Cara Delevingne für DKNY Cara Delevingne für DKNY Cara Delevingne für DKNY Cara Delevingne für DKNY

Vielleicht zum letzten Mal tut Cara Delevingne, 23, das, womit sie berühmt geworden ist. In der Herbst-/Winterkampagne 2015/16 von DKNY präsentiert die coole Britin androgyne Looks und beweist damit, dass sie auch ganz klassisch-elegant und seriös sein kann.

Ein letztes Mal Cara?

Ist die Herbstkampagne von DKNY, die gerade erschienen ist, die letzte für Cara Delevingne? Nach ihrer Karriere als Topmodel möchte sich die Britin künftig nämlich mehr und mehr auf das Schauspielern konzentrieren. Nachdem sie in ihrer ersten Hauptrolle in „Margos Spuren“ überzeugen konnte, hat die 23-Jährige nämlich größere Ambitionen in diese Richtung, so hatte sie schon des Öfteren betont. Dennoch wird sie das Modeln wohl nicht gänzlich an den Nagel hängen, erzählte die coole Britin im exklusiven "OK!"-Interview.

Cara in einer neuen Rolle

Als aufgedrehte, immer gut gelaunte Beauty mit Tomboy-Appeal kennen wir Cara Delevingne, im eleganten Anzug und streng zugeknöpftem Hemd haben wir sie bisher nicht allzu oft gesehen. Für die Herbstkampagne von DKNY schlüpfte Cara nicht nur in die klassischen Looks des Labels, sondern damit gleichzeitig auch in eine ganz andere Rolle. Ernst und in den Gedanken versunken, schelmisch grinsend oder provokant herausfordernd blickt das It-Model mit den markanten Augenbrauen in die Kamera und präsentiert die Styles mit einer ziemlich starken Attitüde.