Carmen Geiss: Beauty-Entourage gegen Nippelblitzer

Sie holt sich professionelle Unterstützung

Nippelblitzer und Höschenrutscher sollen endlich der Vergangenheit angehören – Carmen Geiss, 49, arbeitet jetzt mit einem professionellen Styling-Team an ihrer Optik.

So etwas soll ihr nie wieder passieren. Der peinliche Nippelgate auf dem roten Teppich war Carmen Geiss eine Lehre. Für den Sportpresseball in Frankfurt engagierte die Millionärs-Gattin gleich ein ganzes Styling-Team, das sich um den perfekten Auftritt der Blondine kümmerte.

Drei Engel für Carmen

Ein Team aus Stylist, Designer und Make-Up-Artist kümmerte sich um die 49-Jährige. "Den letzten Auftritt mit dem Nippelblitzer fand ich überhaupt nicht gut, macht man nicht", meint er. "Deswegen bin ich heute da und sorge dafür, dass das nicht mehr passiert."

Robert bekommt auch einen neuen Style

Für ihren Gatten Robert, 50, gab es auch ein Make-Over: Der Millionär hat sich in der Türkei Haare einpflanzen lassen: „Ich bin in der Türkei gewesen und hab da die Haare einpflanzen lassen. Robert-Haar von hinten nach vorne verpflanzt, ganz einfach“, so der 50-Jährige. 

Na, dann stand einem perfekten Auftritt des Glamour-Paares ja nichts mehr im Wege…