Cathy Fischer: Sie zeigt sich von ihrer natürlichen Seite

Gibt man ihr jetzt noch eine Chance?

Immer und immer wieder prasselte in den letzten Monaten Kritik auf Cathy Fischer, 27, ein. Sie sei zu dünn, zu oberflächlich, zu unnatürlich, zu ungeschickt und und und hieß es immer wieder. Doch statt sich zurückzuziehen, hat sich die Freundin von Star-Fußballer Mats Hummels, 26, jetzt offenbar eine neue Strategie ausgedacht, um zu punkten: Sie versucht sich jetzt offenbar mit einem neuen Image ohne Make-up nach oben zu kämpfen…

Sie setzt auf den natürlichen Look

Das frühzeitige Ausscheiden bei "Let's Dance" muss sie noch mehr getroffen haben als gedacht. Auf einmal setzt die Spielerfrau nun auf natürliche Fotos, auf denen sie fast ungeschminkt ist. Eine Strategie, die gewöhnlich super funktioniert. Auch Stars wie Heidi Klum, 41, oder Sylvie Meis, 37, kommen stets gut an, wenn sie sich von ihrer abgeschminkten, "normalen" Seite zeigen. Statt auf buntes Make-up setzt Cathy jetzt also auch auf den natürlichen Look mit zerzausten Haaren.

"Bist Du süß"

Und auch bei Cathy wirkt es Wunder: "Bist Du süß", "Ein schönes Bild von Dir", Du und Mats ihr seid ein Traumpaar", schreiben die Instagram-User nun unter ihre Fotos. Hass-Tiraden? Fehlanzeige.

Gibt ihr das jetzt Auftrieb für einen Neustart?

Die netten Bewertungen müssen der 27-Jährigen runterlaufen wie Öl. Und vielleicht gibt ihr das jetzt auch Kraft, noch einmal ganz von vorne anzufangen. Jeder Mensch sehnt sich doch noch ein bisschen Anerkennung, und damit läuft es doch dann auch gleich viel besser…