Cathy „Spatzi“ Lugner: „Ich will in Hollywood Fuß fassen“

Exklusiv: "Was habe ich davon, mein Leben lang im Büro zu sitzen?"

Erst vor Kurzem machte Richard Lugner, 82, seine Freundin Cathy, 25 (alias „Spatzi“) zu seiner Ehefrau - und dann auch gleich zur Finanzchefin seines schwer angeschlagenen Bauunternehmens. Doch das Leben an „Mörtels“ Seite hat sich Spatzi anders vorgestellt, wie sie OK! verrät:

"Ich will nicht für ihn arbeiten"

Was habe ich davon, mein Leben lang im Büro zu sitzen? Ich will nicht für ihn arbeiten, wie alle seine anderen Frauen!

Ihre Pläne sehen anders aus: „Lieber aussteigen für eine Weile und versuchen, in Hollywood Fuß zu fassen. Damit muss er sich halt abfinden“, erzählt Spatzi.

Und was sagt ihr Ehemann zu diesen Plänen? „Plötzlich will sie nach Amerika. Alles wurde ohne mein Wissen vereinbart. Wir müssen schauen, ob das dann eine Zukunft hat“, so Richard Lugner zu OK!.

Die ganze Geschichte lest ihr in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 11. Februar, im Handel.