Charlize Theron: "Sean Penn ist die Liebe meines Lebens"

Die Schauspielerin spricht ganz offen über die Beziehung

Charlize Theron, 39, und Sean Penn, 54, haben sich gesucht und gefunden. Jahrelang waren die beiden nur gute Freunde, doch dann funkte es. Und wie! Mittlerweile sind Charlize und Sean seit zwei Jahren ein Paar und mit jedem Tag scheint ihre Liebe zu wachsen. Aktuell soll Sean dabei sein, Therons Sohn Jackson offiziell zu adoptieren. Jetzt schwärmt Charlize wie noch nie über die Beziehung zu ihrem Partner.

"Ich war unglaublich unfair"

Penn und Theron drehen derzeit gemeinsam das Drama "The Last Face" - er ist der Regisseur, sie die weibliche Hauptrolle. Ihre persönliche Beziehung erwies sich bei den Dreharbeiten als ein Problem:
 

Es gab Zeiten, in  denen war ich unglaublich unfair ihm gegenüber. Und es gab Momente, in denen ich mich fühlte als ob er unglaublich unfair mir gegenüber ist. Das lässt dich aber verstehen, dass die Beziehung die Priorität ist, egal wie kompliziert es wird,

erzählt Charlize gegenüber der "Elle" und schwärmt:

Sean Penn ist mehr als ein "Partner"

Ganz davon abgesehen dass er mein Partner ist, ist er die Liebe meines Lebens. Es ist das erste Mal, dass meine Arbeit und mein Leben aufeinanderprallten und das machte es schwierig.

Zuvor war Charlize Theron neun Jahre mit dem irischen Schauspieler Stuart Townsend, 42, liiert, den sie aber nicht heiratete. Mit Sean Penn könnte jetzt alles anders sein: angeblich hat sich das Paar heimlich verlobt.