Christina Aguilera: „Meine Kinder müssen Bescheidenheit lernen“

Die Sängerin sprach exklusiv mit OK!

Im August wurde Christina Aguilera, 33, zum zweiten Mal Mutter. Im ersten Interview nach der Geburt ihrer Tochter Summer Rain verrät die Sängerin OK!, auf was sie bei der Kindererziehung wert legt:

Kids müssen harte Arbeit lernen!

 „Es ist mir wichtig, dass sie bescheiden bleiben. Sie müssen lernen, dass ich hart arbeiten musste, um ihnen einen angenehmen Lifestyle zu bieten. Und dass man für seine Ziele hart kämpfen muss, ohne gleich aufzugeben, wenn etwas nicht klappt.“

Aber das ist gar nicht so einfach, sagt Aguilera:

„Mein Sohn Max lernt gerade, wie man Schuhe zubindet – das kann für einen Sechsjährigen sehr frustrierend sein!“

Was uns Christina noch verriet, lesen Sie in der neuen OK! - ab Mittwoch, 1. Oktober im Handel erhältlich!