Ciara und Freund Russell Wilson: Sex ist tabu

Darum will das verliebte Pärchen auf den Geschlechtsakt verzichten

Ciara und Freund Russell Wilson wollen bis zu Ehe enthaltsam leben. Die Sängerin machte zuletzt wegen ihres Ex Future eine schlimme Phase durch.  Mit ihm hat sie den kleinen Sohn Future Zahir.

Endlich wieder glücklich! Nach der schlagzeilenträchtigen Trennung von Ex, Rapper Future, ist Ciara, 29, wieder frisch verliebt. Mit dem Football-Profi Russell Wilson zeigte sich die hübsche Sängerin erst vor kurzem zum ersten Mal bei den BET-Awards. Doch so sehr die beiden ihre Zweisamkeit genießen, eines findet in ihrer Beziehung keinen Platz: Sex.

Glücklich ohne Sex

Seit April sollen Ciara und der 26-Jährige Seattle Seahawks Quarterback zusammen sein. Doch anders als die meisten Paare, wollen Russell Wilson und seine Liebste sich ihre Zuneigung nicht auf körperlicher Ebene zeigen. Wie Wilson jetzt bei einer Fragerunde der Kirchenvereinigung "The Rock Church" in San Diego erklärte, hat Sex einen ganz besonderen Stellenwert. 

Gott hat zu mir gesprochen und gesagt, ich soll sie führen. Ich habe sie [Ciara] gefragt, wie sie es finden würde, wenn wir es wie Jesus halten und auf Sex verzichten,

zitiert "New York Daily News" den Sportler. Er wolle erst mit Ciara schlafen, sobald sie verheiratet seinen, erklärte Wilson weiter. "Wenn du jemanden auch ohne Sex lieben kannst, dann liebst du denjenigen wirklich!"

Versuchung ist groß

Doch bei all der ehrenwerten Vorsätzen, leicht fällt es dem Mann an der Seite sexy Sängerin nicht, enthaltsam zu leben. Er gibt zu:

Ich lüge euch nicht an. Ihr müsst für uns beten. Ihr habt sie auf der Leinwand gesehen - sie ist eine 15 auf einer Skala von 1 bis 10.