"Danke, Mama!": So feiern die Promis den Muttertag

So danken Gisele Bündchen, Fergie, und Co. ihren Müttern

Fergie und ihre Mama, die schon früh ihr Talent entdeckte. Larissa Marolt dankt ihrer Mama auf Facebook. Das ist die Mama von Nina Moghaddam. Der direkte Vergleich: Beyoncé als Kind und als Mama. Auch Gisele Bündchen ist ihrer Mama unendlich dankbar. Hier wird Nazan Eckes von ihrer Mama herum kutschiert. Mama ist die Beste, findet auch Rebecca Mir.

Heute ist der 10. Mai – Muttertag! Mamas sorgen sich das ganze Jahr über um ihre Kinder, egal ob klein oder groß, berühmt oder nicht. Deshalb ist ihnen der Muttertag gewidmet, ein Tag um endlich einmal „Danke!“ zu sagen zu der Frau, der man sein Leben verdankt. Zahlreiche Promis nutzen daher heute auch Social Media, um ihren Mamas zu zeigen, wie sehr sie sie lieben.

Natürlich reicht ein Tag nicht, um seiner Mutter für alles zu danken, was sie je für einen getan hat oder noch tut. Auch sind die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram vermutlich nicht der richtige Weg, um seine Mama zu erreichen. Aber trotzdem posten die Promis Fotos ihrer Mütter und schreiben zum Teil berührende Worte des Dankes, um ihre Mamas zu ehren.

Gisele Bündchen 

So zum Beispiel Gisele Bündchen, die selbst mittlerweile Mutter von zwei Kindern ist. Auf Instagram veröffentlichte das Topmodel ein Foto, das sie auf dem Schoß ihrer Mutter zeigt. Dazu schreibt sie:

An diesem besonderen Tag möchte ich Mutter Erde ehren, meine Mutter und alle Mütter, Großmütter, Urgroßmütter, Tanten, Schwestern, Freunde und Betreuer, die einander aufgezogen, geliebt und unterstützt haben, in der wichtigsten Rolle unserer Leben. Als ich Mutter wurde, dachte ich, ich müsste meine Kinder viel lehren. Was ich aber herausgefunden habe, ist dass sie meine besten Lehrer geworden sind, da sie mich permanent in Geduld, Demut und bedingungsloser Liebe lehren. Frohen Muttertag an alle! Ich liebe dich, Mama!

"Mamas sind einfach die Besten!"

Auch Fergie hat ein Foto von sich und ihrer Mutter gepostet, um sie am Muttertag zu ehren. Abgesehen davon, dass die Ähnlichkeit zwischen Mutter und Tochter verblüffend ist, schreibt Fergie auch wie bedeutend die Rolle ihrer Mama im Leben der Sängerin gewesen ist:

Als ich ein kleines Mädchen war, nahm meine Mama mich mit ins Theater um Musicals anzusehen. Sie sah, dass ich Selbstvertrauen hatte und dass Gott mich mit einer Stimme gesegnet hatte. Sie unterstützte dieses kleine Mädchen mit ihrem großen Traum

Rebecca Mir, die ihrer Mama auf dem Foto einen dicken Schmatzer auf die Wange drückt, wünscht einen frohen Muttertag: „Mamas sind einfach die Besten!!!“, schreibt sie. Und auch Nazan Eckes, die selbst erst im vergangenen Jahr zum ersten Mal Mutter wurde, wünscht allen Müttern weltweit das Beste. „Das Leben ist nichts ohne euch!!!“, schreibt die Moderatorin zu einem Foto ihrer Mutter vor 39 Jahren, als sie die kleine Nazan im Kinderwagen schob.

Larissa Marolt veröffentlichte ebenfalls ein Bild von ihr und ihrer Mama, Arm in Arm. „Beste Mama der Welt!! Ich liebe dich!!!! Alles Liebe zum Muttertag!!!“, schreibt sie dazu. Beyoncé stellt den direkten Vergleich von ihrer Mutter und sich, indem sie ein altes Foto mit einem neuen, auf dem ihre Tochter Blue zu sehen ist, postete.

In diesem Sinne, fröhlichen Muttertag!