"Das schönste Gefühl": Pietro Lombardi rührt mit Liebeserklärung

Frisch gebackener Papa genießt Familienleben mit Alessio und Sarah

Rührendes Posting: Pietro Lombardi kann sein Familienglück kaum fassen.  Über drei Wochen nach der Geburt von Söhnchen Alessio darf der Kleine endlich mit nach Hause.  Nach der Entbindung kam es zu

Die härteste Zeit scheint hinter Pietro, 23, und Sarah Lombardi, 22, zu liegen. Kurz nach der Geburt ihres Sohnes Alessio stellten die behandelnden Ärzte "Unregelmäßigkeiten" fest, der Kleine musste in der Klinik bleiben. Doch nun durfte die junge Familie endlich nach Hause, um ihr Leben zu dritt zu genießen. Wie glücklich Papa Pietro darüber ist, lässt sein neuester Facebook-Post erahnen ... 

Auf und Ab der Gefühle

In einem aufwühlenden ersten Statement vor laufender Kamera berichteten Sarah und Pietro jüngst von der wohl schwersten Zeit ihres Lebens: Mit einem Mal sei alles andere egal gewesen, nur die Gesundheit ihres Sohnes hätte noch gezählt, berichtet Pietro gegenüber RTL 2 ernst. Seine Frau Sarah erzählt mit tränenerstickter Stimme von ihren gemischten Gefühlen kurz nach der Geburt:

Obwohl wir in so einer schlimmen Situation waren, hat es in mir ein Glücksgefühl ausgelöst. Mein Mann und mein Sohn haben mir in dieser Zeit die Kraft gegeben, weil ich nicht weiß, was ich alleine gemacht hätte.

Umso glücklicher dürften die beiden gewesen sein, als sie endlich das Krankenhaus in Köln mit ihrem Sohnemann Alessio verlassen durften. Über drei Wochen war dieser Ort die erste Anlaufstelle für die frisch gebackenen Eltern. Hier bangten und beteten sie für ihren Kleinen - immer unterstützt von ihren zahlreichen Fans.

"Werde euch immer beschützen wie eine Löwe"

Nun können Sarah und Pietro das Leben mit ihrem Söhnchen in ihrem Kölner Eigenheim genießen. Wie gut sich das für den ehemaligen "DSDS"-Sänger anfühlt, lässt er seine Fans auf Facebook wissen. Gleichzeitig bedankt sich Pietro auch für ihre lieben Botschaften und Genesungswünsche:

Heute Morgen aufzustehen und seine Frau und Kind zu sehen, ist das schönste Gefühl. Ich werde euch immer beschützen wie eine Löwe, in jeder Situation da sein. Ihr seid nie allein, nie!!! Ich wollte nochmal wirklich von Herzen danke sagen - eure Nachrichten rühren uns echt zu Tränen. Wie sehr euch das ganze auch weh getan hat und euer Mitgefühl. Danke, wir lieben euch! Sarah, Pietro Alessio

 

Heute Morgen aufzustehen und seine Frau und Kind zu sehn ist das schönste Gefühl ich werde euch immer beschützen wie...

Posted by Pietro Lombardi on Mittwoch, 15. Juli 2015