David Beckham und James Corden: Witzige Unterwäsche-Parodie

„Unterwäsche für einen Mann mit einem tollen Körper... und David Beckham.“

Frauen wollen ihn, Männer wollen sein wie er. Seit Jahren gilt David Beckham, 39, als absolutes Sexsymbol, für mehrere „H&M“-Unterwäschekampagnen ließ er seinen durchtrainierten Körper bereits ablichten. Doch neben jeder Menge Muckis kann der Ex-Profi-Kicker auch mit einer ordentlichen Portion Humor aufwarten. Dies bewies er jüngst in einer schlüpfrigen Parodie mit Moderator James Corden, 36. 

Mit diesem Clip werden David Beckham vermutlich noch mehr Frauen zu Füßen liegen. Denn der Brite beweist, dass er sich vom guten Aussehen und seinem fußballerischen Können mal abgesehen auch gerne mal selbst auf die Schippe nehmen kann. Zu Gast in der amerikanischen „The Late Late Show“ trifft er auf Moderator James Corden, der figurtechnisch nicht ganz mit dem gestählten Beckham mithalten kann.

So hat man Beckham noch nicht gesehen

Dies hindert den Comedian allerdings nicht daran, sich für eine Parodie des bekannten „H&M“-Spots, den die Zuschauer in schwarz-weiß über die Leinwände flimmern sehen haben, in Boxershorts zu schmeißen. In mehr oder weniger verführerischen Posen bewegen sich die beiden Männer durchs Bild und philosophieren dabei zu tiefgründigen Fragen wie: „Hat das Leben einen Sinn“ oder „Haben meine Tage einen Sinn?“.

David Beckham punktet mit Selbstironie

Sanft legt Corden seinen Arm um Backham oder springt „anmutig“ durchs Bild. Die eigentliche Message kommt am Ende. Das fiktive Unterwäsche-Label „D&J Briefs“ ist „Unterwäsche für einen Mann mit einem tollen Körper... und David Beckham.“ Sowohl David Beckham als auch Corden haben mit diesem Video einen Volltreffer gelandet. Dicke Sympathiepunkte bringt es ihnen auf jeden Fall beiden ein!