Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

„Der Bachelor“: Caro und Liz sind plötzlich brünett

Machten sich die Kandidatinnen nur für ihn zu Blondinen?

Sein Beuteschema zeigte sich schon in der ersten Folgen der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“: Rosenkavalier Oliver Sanne, 28, steht auf Blondinen. So wunderte es auch kaum einen, dass die letzten drei Damen allesamt wasserstoffblond gefärbt waren. Doch nun scheinen sie keine Lust mehr auf die gefärbten Wallemähnen zu haben. Caro und Liz zeigten sich auf Facebook in natürlichem braun…

Huch! Was ist denn das? Beide Finalkandidatinnen der Show zeigten sich diese Woche nicht mehr in gewohntem blond! Liz Kaeber, 22, und Caro Ehrensberger, 22, posteten sich auf ihren Facebook-Seiten statt mit wasserstoffblonder Haarpracht mit natürlich braunen Haaren. 

 

 

 

 

Haben Sie ihre Haare nur für die Show gefärbt? 

Oder wollen die beiden Final-Kandidatinnen dem Bachelor Oliver Sanne, 28, mit ihrem Make-Over zeigen, dass sie sich ein für allemal von ihm lossagen und ihm nicht mehr hinterhertrauern? Schon in den ersten Folgen der Show machte der Düsseldorfer Fitnesstrainer keinen Hehl aus seiner Vorliebe für blonde Frauen. 

Doch damit ist jetzt Schluss

Scheint fast so, als ob Liz und Caro nach dem ganzen Liebeschaos um den Rosenkavalier endgültig sagen wollen: Mit uns nicht Olli! Wir machen unser eigenes Ding! Zumindest für Liz dürfte das zutreffen, denn Caros Foto stammt aus dem letzten Jahr – die Zweitplatzierte ist weiterhin blond, wie sie unter ihrem Foto zugibt…