Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

„Der Bachelor“: Gewinnerin Liz Kaeber strahlt ohne Oliver Sanne

Ist die TV-Blondine ohne den Rosenkavalier glücklicher?

Im Finale der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ bekam Liz Kaeber, 23, von Oliver Sanne, 28, die letzte Rose. Doch wie OK! aufdeckte hielt ihre Liebe nur wenige Wochen und Olli ist längst mit einer anderen Frau zusammen. Nach Liz soll nun die Zweitplatzierte Carolin Ehrensberger, 23, die Frau an seiner Seite sein. Doch wer jetzt denkt, Liz vergräbt sich mit Liebeskummer auf dem Sofa, hat weit gefehlt.

Erst letzte Woche bekam Liz Kaeber, 23, im großen Finale der RTL-Kuppelshow von Bachelor Oliver Sanne, 28, die letzte Rose. Doch laut eines Insiders war ihre Liebe zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung der Show bereits zerbrochen. Schwerenöter Olli soll längt eine andere Frau an seiner Seite haben: Die Zweitplatzierte der Show, Carolin Ehrensberger, 23.

Hat es Liz umgehauen, die Szenen im Fernsehen zu sehen?

Noch einmal alles im Fernsehen mit anzuschauen – die tiefen Blicke, sein Liebesgeständnis vor laufenden Kameras, das Überreichen der letzten, von allen 22 Frauen heiß ersehnten Rosen – das müsste Gewinnerin Liz jetzt tief getroffen haben. Doch mitnichten! 

Auf Facebook zeigt sie ihr Glück

Auf einem Video, das Liz heute, 9. März, auf ihrer offiziellen Facebook-Seite postete, strahlt die Blondine wie lange nicht! Sie singt, lacht und grinst in die Sonne! Dazu schreibt sie: „Gute Laune! Sommer, Sonne, Sonnenschein.“

Na, so sieht doch wirklich keine Frau aus, die gerade schlimmen Liebeskummer hat! Schön, dass Liz sich so schnell von Ollis Unentschlossenheit erholt hat...