Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

„Der Bachelor“: Liz und Caro sind im großen Finale

Für "Playboy"-Sarah war nach den Dream-Dates Schluss

Sarah, Liz und Carolin vebrachten alle Drei ein traumhaftes Dream-Date mit Mit Playboy-Sarah wurde es besonders heiß - Trotzdem entschied sich Oliver am Ende gegen sie. Das Dream-Date mit Liz war gewohnt romantisch. Auf beiden Seiten soll es mittlerweile gefunkt haben. Auch Carolin und Oli kamen sich wieder sehr nahe, sie verbrachte sogar die Nacht bei ihm.

Große Gefühle beim „Bachelor“ - und dieses mal nicht nur auf der Seite der Kandidatinnen. Denn gestern, 25. Februar, musste Oliver Sanne, 28, die schwere Entscheidung treffen, sich erneut von einer seiner Herzdamen zu trennen. Und das fiel ihm nach den traumhaften Dreamdates besonders schwer. Dennoch musste er eine Frau nach Hause schicken und hat sich am Ende für Liz, 22, und Caro, 22, und gegen Sexbombe Sarah Nowak, 23, entschieden.

Sarah war nicht die Richtige

Auch wenn einige Herren diese Entscheidung wahrscheinlich nicht nachvollziehen können, hat sich Oliver Sanne dennoch bewusst gegen Playboy-Hässchen Sarah Nowak entschieden. Er betonte zwar immer wieder, dass er die 23-Jährige unglaublich sexy findet, er scheint es jedoch nicht geschafft zu haben, mit ihrer freizügigen Vergangenheit klarzukommen. Oder lag's vielleicht daran, dass die schöne Blondine nicht die Nacht mit ihm verbringen wollte?

Bei Liz und Caro scheint es allerdings bereits gefunkt zu haben. Speziell bei Liz Kaeber erklärte Oli: „Ich bin mit Vollgas voraus dabei, mich zu verlieben!“ Die 22-Jährige gab bereits in den vergangenen Episoden preis, dass sie sich in den Rosenkavalier verguckt hat.

Aber auch bei Carolin Ehrensberger spielen die Hormone verrückt. „Ich habe jetzt richtig Gefühle für ihn, vielleicht bin ich sogar verliebt“. In der kommenden Woche wird es dann wirklich ernst: Die beiden letzten Frauen werden die Eltern von Oliver Sanne kennen lernen und am Ende wird nur eine von ihnen die letzte Rose bekommen.

Liz bedrückt der Gedanke an Carolin

Vorher möchte Liz jedoch noch ein klärendes Gespräch mit Oli führen. Das war ihre Bedingung, um die Rose anzunehmen: „Bevor ich deine Eltern kennen lerne, will ich noch mal die Möglichkeit haben, mit dir zu reden“. Ihr fällt es schwer damit klarzukommen, dass es noch andere Frauen gibt.

Wir sind schon gespannt, ob Oli und Liz ihre Differenzen in der nächsten Woche klären können, und wer die letzte Rose vom „Bachelor“ bekommen wird.

Wer macht in der nächsten Woche das Rennen?

%
0
%
0