Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

„Der Bachelor“-Oliver Sanne: So war sein erstes Date

So außergewöhnlich war die erste Verabredung mit Vivien Konca

Wochenlang wurde über eine Affäre von Vivien Konca, 21, und Oliver Sanne, 28, spekuliert. Doch die beiden stritten eine Beziehung immer ab – bis sie im Interview mit OK! offen zugaben: „Ja, wir sind ein Paar!“ Zusammengekommen sind die beiden laut eigener Angabe aber erst vor ein paar Wochen. Aus Freundschaft wurde Liebe. Doch was war zwischen den beiden plötzlich anders? Im OK!-Talk plauderten die beiden jetzt intime Details über ihr erstes Date aus.   

Beim „Bachelor“ suchte Oliver Sanne vergeblich nach der großen Liebe. Doch ein paar Wochen nach dem Ende der Ausstrahlung hat er seine Herzensdame nun gefunden. „Miss Germany“ Vivien Konca ist die neue Frau an der Seite des Rosenkavaliers. Sie hat das geschafft, was 22 andere Frauen vergeblich versuchten und das Herz des Bachelors erobert.

Der Anfang war nicht leicht

Doch der Anfang der jungen Liebe der beiden war nicht leicht. Oli und Vivien durften sich nicht öffentlich zeigen, da die Verträge der Kuppelshow noch nicht ausgelaufen waren. Auch auf ein klassisches erstes Date mussten beide verzichten: „Das gab es nicht! Wir durften uns ja nicht öffentlich zeigen. Einfach Essen gehen war ja nicht möglich!“, erzählt Oli im Interview mit OK! von den ersten Verabredungen mit seiner Vivien. Die beiden mussten erfinderisch sein. „Deshalb haben wir uns zu Hause getroffen und rumgegammelt…“, plaudert Oli mit einem Augenzwinkern aus.

So hat er sie rumgekriegt

Doch die beiden machten das beste aus der Situation und genossen die unbeschwerte Zweisamkeit. „Das ist eigentlich eine gute Masche. Schatz, wir müssen im Bett bleiben! Wir dürfen uns draußen nicht zeigen…“, beschreibt Oli das erste Date mit seiner Vivien mit einem Augenzwinkern. 

In den Niederlanden erwischt

Doch immer hatten die beiden auch keine Lust auf das Versteckspiel. Am Valentinstag machten Vivien und Oli einen Ausflug nach Eindhoven – und wurden prompt von Fotografen erwischt.