Detlef D! Soost raus: Die neue "Popstars"-Jury steht

Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia suchen eine Girlband

Nach drei Jahren Pause startet im Sommer die 11. Staffel "Popstars" und es gibt eine große Überraschung: zum ersten Mal muss die Castingshow ohne Detlef D! Soost auskommen, der weder in der Jury ist, noch als Coach eingeplant ist. Stattdessen bekommt die Show geballte Frauenpower in Form von Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia, die nach einer Girlband suchen.

Stefanie Heinzmann & Co. "ein großer Gewinn"

Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia haben uns vom ersten Moment an begeistert und sind ein großer Gewinn für das neue 'Popstars'. Echte Charaktere und starke Persönlichkeiten, die den Kandidatinnen genau den Support geben können, den sie bei 'Popstars' brauchen,

weiß RTL II-Programmdirektor Tom Zwiessler.

Stefanie Heinzmann, selbst Castingstar, Miss Platnum, als einzigartige Urban-Musikerin anerkannt und die Tänzerin Bella Garcia: Alle drei wollen als Jurorinnen ihre Erfahrungen in der neuen Popstars-Staffel weitergeben und haben sehr konkrete Vorstellungen von dem, was die Kandidatinnen mitbringen sollen:
 

Bella Garcia verlangt Selbstbewusstsein

Ich hoffe darauf, in der Popstars-Akademie Mädchen und Frauen zu finden, die Musik wirklich lieben und nicht zuerst auf den Erfolg aus sind,

sagt Stefanie Heinzmann.

Miss Platnum ist die Originaltät der Kandidatinnen am wichtigsten und Bella Garcia möchte den Girls Selbstbewusstsein vermitteln. Na denne, auf ein Neues! Die Show soll ab dem Sommer auf RTL 2 gezeigt werden.
 

Werdet ihr Detlef D! Soost vermissen?

%
0
%
0
%
0