Diät-Rezept: Hähnchen Burger

Diät-Rezept: Hähnchen Burger - So geht Abnehmen easy

Gesund und lecker: Auf diese Kombi stehen wir! Vor allem im Sommer, wenn wir etwas mehr auf unsere Bikini-Figur achten. Aber auf Burger müssen wir trotzdem nicht verzichten. Hier kommt ein ultimatives Shape Babe Burger-Rezept…
© PR
Yummy, der "Babe Burger" mit Hähnchen und Avocado

BABE BURGER MIT HÄHNCHEN & AVOCADO

Diese Zutaten brauchst du:

• 1 Roggenbrötchen (à 60 g)
• 150 g (Hähnchenbrustfilet)
• 50 g Avocado
• 1 EL Limettensaft
• 2 Salattblätter
• 1 TL Öl
• 1 EL Tomatenketchup
• 1-2 Scheiben Tomate ODER 1 Scheibe Ananas (ungesüßt)
• Salz & Pfeffer

Und so geht's
Öl, Currypulver, Salz und Pfeffer vermengen. Hähnchenbrustfilet halbieren und gegebenenfalls flachklopfen und zusammen mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut vermengen und für mind. 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Nun das Avocado-Fruchtfleisch mit Limettensaft, Chiliflocken, Salz und Pfeffer vermischen. Jetzt das Hähnchenbrustfilet in einer Grillpfanne von beiden Seiten braten. Das Brötchen nach Belieben aufbacken oder toasten, aufschneiden und mit Guacamole bestreichen. Die untere Brötchenhälfte mit Salat, Hähnchenbrustfilet und Tomatenscheibe belegen und mit der oberen Brötchenhälfte abdecken. Und dann heißt es: Guten Appetit! 🙂

Lade weitere Inhalte ...