"Die Band": Samu Haber bekommt seine eigene Show

Der "The Voice of Germany"-Juror macht den nächsten Karriere-Schritt im deutschen TV

Yeah! Samu Haber macht den nächsten Schritt im deutschen TV. Seit Als Sänger von Sunrise Avenue feierte er ebenfalls großer Chart-Erfolge

Der süße Finne aus "The Voice of Germany" ist weiter auf dem Weg nach oben: Samu Haber bekommt seine eigene ProSieben-Show! Wie der Privatsender jetzt verkündete, begeitet der 39-Jährige in "Die Band" die Geburt einer neuen Gruppe.

"Die Band": 20 Musiker, ein Profi

Der Profi lädt 20 Musikerinnen und Musiker ein, aus denen eine fünfköpfige Band entsteht. Wer gibt mit dem Bass den Rhythmus vor? Wer wird die Gitarre singen lassen? Wer darf ordentlich auf die Pauke hauen? Die Musiker bestimmen selbst, wer in "Die Band" kommt. Keine Jury, keine Zuschauer entscheiden.

Samu Haber: "Zwischen ihnen muss die Magie zu spüren sein"

Profi Samu Haber berät, gibt Tipps und sagt, worauf es ankommt. Der Publikumsliebling schöpft aus 23 Jahren Band-Erfahrung: 1992 gründete der Finne in Espoo die Band Sunrise, die 2002 zu der Erfolgsband Sunrise Avenue wurde. Samu Haber:

Fünf wirklich gute Musiker, die alle ihre Instrumente beherrschen, sind nicht zwangsläufig auch die beste Band. Zwischen ihnen muss Magie zu spüren sein.

Ob der blonde Womanizer auch bei "The Voice of Germany" erneut auf dem Jury-Stuhl sitzen wird, ließ ProSieben derweil offen.

"Die Band" - sechs Folgen im Sommer 2015 auf ProSieben.

Wirst du dir die neue Samu-Show ansehen?

%
0
%
0
%
0