Die Gerüchteküche brodelt: Versteckt sich hinter Natalie Portmans Kleid ein Babybauch?

Erwartet die Schauspielerin mit Ehemann Benjamin Millepied Nachwuchs?

Ob Natalie Portman wohl bereist schwanger ist? Ihr weit gestelltes Kleid sorgte bei „LA Dance Project benefit dinner“ von Ehemann Benjamin Millepied für Baby-Gerüchte Für Natalie Portman und Benjamin Millepied wäre es nach Sohn Aleph das zweite Kind Hier war noch nichts von einer Babykugel zu sehen. Aber vielleicht ändert sich das schon bald?

Warum denn so verhüllt, Natalie Portman? Auf dem „LA Dance Project benefit dinner“ von Ehemann Benjamin Millepied, 37, zeigte sich die Schauspielerin, 33, in einem kaschierenden grau-gemusterten Kleid, was im Handumdrehen für Baby-Gerüchte sorgte. Spannend, spannend…

 

Die Familienplanung soll schon in vollem Gange sein

Doch nicht nur ihr Outfit brachte die Spekulationen im Umlauf. So verriet ein Insider einem US-Portal, dass die "Black Swan"-Darstellerin angeblich schon seit längerem Nachwuchs plane. "Sie haben ihren engsten Freunden erzählt, dass jetzt die beste Zeit ist, die Familie zu vergrößern - und normalerweile hat sie immer das letzte Wort", verriet die Quelle.

Neues Heim, neuer Job - und ein Baby?

Die Oscarpreisträgerin und der französische Ballettänzer sind vor kurzem in seine Heimat nach Frankreich gezogen, da Millepied dort seinen Posten als Leiter der Pariser Ballettoper antreten wird, welche am 15. Oktober begonnen hat. Da bietett es sich doch perfekt an, im neuen Heim einen kleinen Sprössling großzuziehen, oder? Nach Sohn Aleph Portman-Millepied, 3, wäre es das zweite Kind der Promi-Eltern.

Weiterhin hieß es von Seiten des Insiders: "Natalie hat allen erzählt, dass sein Aufenthalt mindestens auf zwei Jahre angesetzt ist und da er stetig in seinem festen Job arbeitet und sie im Moment im Ausland sind, wäre es viel besser, jetzt ein Baby zu bekommen."

Wenn man der Quelle Glauben schenken kann, hört sich das doch vielversprechend an. Vielleicht ist ja sogar schon Nachwuchs im Anmarsch? Schließlich hat die hübsche Schauspielerin bei ihrer schlanken Figur keinen Grund ein so verhüllendens Kleid zu tragen wie auf dem Foto zu sehen ist.