Die sieben heißesten Sommer-Frisuren

Wir zeigen euch die coolsten Looks für den Sommer, die ganz einfach zu stylen sind!

Gerade im Sommer soll es in Sachen Hairstyling easy und schnell zu gehen. Dennoch soll der Look natürlich cool und trendy sein! Wir zeigen euch, wie ihr eure Mähne im Handumdrehen in eine stylische Frisur verwandeln könnt, die nach viel mehr aussieht als sie eigentlich ist!

SLEEK & WET

Step 1 Falls die Haare nicht von Natur aus glatt sind, diese mit einem Eisen glätten. Step 2 Haare seitlich scheiteln. Step 3 Eine Portion Wet Gel mit einem Stielkamm links und rechts des Scheitels und am Hinterkopf verteilen, gut ins Haar einarbeiten - bis ca. auf Ohrhöhe. Fertig!

THE FRIDA KAHLO

Step 1 Zunächst einen Mittelscheitel ziehen. Step 2 Links und rechts hinterm Ohr einen Zopf binden, etwas Styling-Creme in den Handinnenflächen verreiben und auf beiden Seiten klassisch flechten, mit Gummi abschließen. Step 3 Beide Zöpfe übereinander quer über den Oberkopf legen und feststecken. Step 4 Die Enden unter dem Haar „“´verstecken" und ebenfalls mit Haarnadeln feststecken. Zur Fixierung Haarspray drübergeben. Voilà!

BEACH WAVES

Step 1 Für Schwung und Glanz das Haar über eine Rundbürste föhnen. Step 2 Um den leicht verwuschelten Effekt hinzukriegen, etwas Salzspray ins Haar geben. Wer nicht von Natur aus welliges Haar hat, arbeitet mit einem Lockeneisen unregelmäßig mehr Volumen ins Haar. Dabei darauf achten, nur den Mittelteil der Haarsträhne zu erwischen, sonst sieht es zu sehr nach Engelslocken aus.

COOL & CLASSY

Step 1 Das Haar glätten. Dazu eine Stylingscreme für Sleek-Looks ins handtuchtrockene Haar geben, föhnen und die einzelnen Strähnen durch das Eisen ziehen, in der Mitte scheiteln. Step 2 Im Nacken einen tiefen Zopf machen. Step 3 Diesen entweder mit einer Haarsträhne umwickeln (das Ende unter dem Zopfansatz mit einer Haarnadel „verstecken") oder mit einem hübschen Lederbändchen oder Ziergummi - das gibt dem simplen Look etwas Edles.

OUT-OF-POOL-LOOK

Step 1 Haare komplett zurückkämmen, hinter die Ohren stecken. Step 2 Eine ordentliche Portion Wet Gel in die Hände geben und gleichmäßig - am besten mit einem Kamm - im Haar verteilen. Step 3 Dabei darauf achten, dass man nicht zu viel Produkt erwischt und das Haar nicht zu nah am Kopf klebt. Step 3 Wer mag, fixiert das Ganze noch mit etwas haltgebendem Haarspray.

EASY UPDO

Step 1 In das handtuchtrockene Haar etwas Volumenmousse geben. Trocken föhnen. Step 2 Das Haar hoch am Oberkopf mit einem Haargummi zum Zopf zusammennehmen. Step 3 Haare zwirbeln und zum Knoten drapieren, mit Haarnadeln feststecken. Step 4 Haare am Oberkopf mit dem spitzen Ende eines Stielkamms etwas anheben und auflockern. Step 5 Das Ganze mit Haarspray fixieren. Easy!

SOFT PLAITED SUMMER WAVES

Step 1 Das Haar mit einem Lockenspray mit Hitzeschutz vorbereiten, trocken pusten oder am besten gleich an der Luft trocknen lassen. Step 2 Die Haare in Strähnen teilen und eine nach der anderen mit einem Lockenstab eindrehen. Wichtig: Lockenstab hochkant halten und nur bis ca. Ohrhöhe, sonst wird am Oberkopf zu viel Volumen erzeugt. Step 3 Die Ponypartie abteilen. Links und rechts je einen dünnen Zopf flechten. Step 4 Beide übereinander am Hinterkopf mit Haarnadeln feststecken, Enden unter dem Resthaar „verstecken". Vorderpartie locker ins Gesicht frisieren. Nach Wunsch mit etwas mattierendem Salzspray und/oder Haarspray besprühen.