„Die Wollnys“: Silvia Wollnys neuer Freund Harald muss sich beweisen

Die TV-Großfamilie nimmt den neuen Mann an ihrer Seite unter die Lupe

Silvia Wollny steht ihrem neuen Glück mit Harald noch skeptisch gegenüber. Harald muss beweisen, was er drauf hat. Die Wollnys und Freudn Harald zusammen auf dem Weg in den Urlaub.
 

Silvia Wollny, 50, schwebt nach der Scheidung von Mann Dieter vor über einem Jahr wieder auf Wolke Sieben. Die Mutter einer Großfamilie genießt ihr neues Liebesglück mit Freund Harald, 55. Doch der muss sich erst einmal von Silvias Kids unter die Lupe nehmen lassen.

Liebe mit Hindernissen

Die 50-Jährige lässt sich langsam auf eine neue Liebe ein, doch während sich ihre Töchter Sarafina und Sylvana für ihre Mutter freuen, stehen Peter und Flo dem neuen Glück kritisch gegenüber.

Harald beweist sich

So muss sich der neue Mann an Silvias Seite unter den wachsamen Augen der beiden behaupten und zeigen, ob er ihren Ansprüchen gerecht wird. das geht am besten, indem sie den 55-Jährigen mit in ihre Hobbys einbinden.

Silvia bleibt skeptisch

Silvia ist von dem Plan nicht begeistert und generell will sie das Ganze ruhiger angehen lassen. Wird Silvia Harald eine Chance geben und Vertrauen fassen?

Das werden die Zuschauer heute Abend, 13. Juli, um 2015 Uhr auf RTL 2 bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ erfahren.