Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Dieser "Bachelor" wird jetzt "GZSZ"-Star

Gastrolle mit Rückkehr-Option: Christian Tews als Banker "Konstantin Werk"

Christian Tews in seiner Gastrolle als Christian Tews (r.) mit den Alle wollen mit ihm auf ein Foto: Ex-

Beim "Bachelor" 2014 sorgte Christian Tews mit der markanten Glatze und dem durchdringenden Blick für Furore. Die auf Krawall gebürstete Angelina Heger, 23, servierte er im Finale ab und entschied sich für Katja Kühne, 29 - doch die Kuppelshow-Liebe hielt nicht lange. Mittlerweile ist der RTL-Rosenkavalier wieder neu liiert. Nun überrascht der 34-Jährige erneut: Er steigt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein! An der Seite von Wolfgang Bahro, 54, und Valentina Pahde, 20, spielt Tews einen Banker.

Vom Rosenkavalier zum Banker

Die Rosen lagen schon bereit, kamen aber nicht zum Einsatz. In Babelsberg stand der Ex-"Bachelor" jetzt aus einem anderen Grund vor der Kamera. Christian Tews trat nun erstmals bei "GZSZ" als Schauspieler in Erscheinung. Tews spielt den Banker "Konstantin Werk", der mit "Jo Gerner" (Wolfgang Bahro) verhandelt.

"Als Banker hat er sich sehr gut geschlagen und auch als Geschäftsmann", attestiert Valentina Pahde (spielt "Sunny") dem Neu-Schauspieler. "Ich glaube, dass da eventuell noch ein paar Drehtage folgen könnten."

Christian Tews: "Falls da Talent sein sollte, kann ich mir sowas schon vorstellen"

Eine gute Nachricht für Herrn Tews, doch kann dieser sich vorstellen, neben diesem Gastauftritt schauspielerisch noch umtriebiger zu werden?

Falls da Talent sein sollte, kann ich mir sowas schon vorstellen,

so der nüchterne Kommentar des Firmen-Besitzers. Seine Neu-Kollegen hat er bereits bei seiner Premiere als Schauspieler vollends überzeugt. Ein Wiedersehen ist also nicht ausgeschlossen ...

Der gebürtige Hannoveraner ist übrigens nicht der erste "Bachelor", der einen Ausflug in eine Vorabend-Serie gemacht hat. Auch sein Vorgänger Paul Janke war bereits bei "Verbotene Liebe" zu sehen.

Plan B für den "Bachelor"

Falls es mit einem langfristigen Soap-Engagement nicht klappen sollte, kann Tews ja wieder auf den Laufsteg zurückkehren. Er präsentierte erst kürzlich Harald Glööcklers erste Männerkollektion und fühlte sich als Model ganz wohl: "Ich hätte es mir stressiger vorgestellt... Aber wir durften ja auch machen, was wir wollten. Eine Choreografie gab es nicht."

Die Folge 5.738 wird am 6. Mai 2015 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf RTL ausgestrahlt.

Steht Christian Tews jetzt die ganz große Schauspiel-Karriere bevor?

%
0
%
0