Doch kein Nachfolger? Daniel Craig will James Bond bleiben

"007" ist ein Teil des Schauspielers geworden

Daniel Craig macht deutlich: Daniel Craig an der Seite von Bond-Girl Monica Bellucci. Bleibt Daniel Craig - oder wird etwa

Mitten in den Dreharbeiten zum neuen James Bond-Film "Spectre" machen bereits erste Spekulationen über die Nachfolge des Hauptdarstellers die Runde. Doch wird es überhaupt einen neuen Bond geben? "007"-Star Daniel Craig, 47, gibt seinen Fans Hoffnung auf eine Fortsetzung mit ihm: "Ich mache so lange weiter, bis mir gesagt wird, dass ich aufhören muss", hieß es beim "Spectre"-Dreh in Mexico.

Wird es einen Nachfolger für Daniel Craig geben?

In den letzten Wochen überschlugen sich die Spekulationen um den Nachfolger von Craig. Vor allem Idris Elba, 42, bekannt aus der Krimi-Serie "Luther", "Mad Max"-Star Tom Hardy, 37, und "Homeland"-Darsteller Damian Lewis stehen hoch im Kurs. Allesamt haben laut Expertenberichten zwar absolute Bond-Reife.

Der "James Bond"-Star will seine Rolle nicht abgeben

Doch können Sie tatsächlich Daniel Craig von seinem geliebten Posten stoßen? Schließlich hat der 47-Jährige sich schon einen großen Fan-Kreis aufgebaut. Und davon mal abgesehen - freiwillig geht der "007"-Liebling sowieso nicht! Gegenüber der "Bild am Sonntag" sagte er bei den "Spectre"-Dreharbeiten:

Ich mache so lange weiter, bis mir gesagt wird, dass ich aufhören muss. Ich hoffe, dass Bond durch mich ein bisschen gewachsen ist. Ich will eine Marke setzen, die Fans sollen sich an mich als Bond erinnern, das ist mir wichtig. Selbst wenn ich nicht Bond spiele, ist er immer irgendwie bei mir. Diese Rolle hat mich an Orte geführt, die ich mir niemals erträumt hätte.

Da kann man ja glatt sentimental werden...

"007" ist ein Teil von ihm geworden

Dabei hörte sich das vor nicht allzu langer Zeit noch ganz anders an. So machte Craig nach seinem zweiten Bond deutlich: „Nach dem dritten Film möchte ich an einen Jüngeren und Besseren abgeben.“

So schnell kann man seine Meinung ändern! Mittlerweile ist die "007"-Reihe ein wichtiger Part in Daniel Craigs Leben geworden. Zwar scheint es ganz so, als müsse er diesen Teil nun aufgeben müssen, aber ein Funken Hoffnung bleibt trotzdem.