Doutzen Kroes: Sorge um das schöne Topmodel

Mager-Schock: Sie ist nur noch Haut und Knochen

Sie ist auf dem Zenit ihres Erfolgs: Die Mode-Welt liegt Doutzen Kroes, 30, zu Füßen. Als neues Gesicht der Berliner Fashion Week wird der "Victoria's Secret"-Engel gerade gefeiert. Und eben wurde sie sogar gleich dreimal auf dem Cover der französischen "Elle" gedruckt. Welch eine Ehre für die zweifache Mutter! Doch die 1,79 Meter große Beauty schockt gerade mit ihrem Body. Auf Events versinkt sie in ihren Roben und ein Bikini-Foto auf ihrer Instagram-Seite sorgt für Aufsehen…

"Das ist doch nicht mehr schön"

Statt Kurven, kann man jetzt die Rippen des Models auf dem Foto sehen. Ihre Fans sorgen sich verständlicherweise im Netz: Es ist von "Magersucht" die Rede. Und ihre Anhänger schreiben: „Das ist doch nicht mehr schön!“ oder „Ich fand sie mit weicheren Kurven wirklich attraktiver“. Und da haben sie nicht ganz unrecht…

Zehren Familie und Job an ihr?

Ist das der Preis, den das niederländische Supermodel für ihren Erfolg im Mode-Business zahlt, oder zehrt der Spagat zwischen Familie und Job an ihr? Söhnchen Phyllon, 3, und Töchterchen Myllena Mae, 1, wollen immerhin beide Mamis ganze Aufmerksamkeit. Und auch Ehemann Sunnery James, 36, möchte weiter seinem Beruf als DJ nachgehen und auch Zeit mit seiner Frau verbringen. Zusätzlich bekommt sie einen Model-Auftrag nach dem anderen… Was ja eigentlich super ist. Aber hoffentlich denkt die Schönheit auch mal an sich – und vergisst vor allem das Essen nicht! Denn wie wunderhübsch sah Doutzen aus, als sie noch ein paar Pfündchen mehr auf den Rippen hatte…

Seht hier das Mager-Bild von Doutzen Kroes:

 

 

When the paparazzi takes a picture....

Ein von Doutzen Kroes (@doutzen) gepostetes Foto am

 

Findet Ihr Doutzen Kroes zu dünn?

%
0
%
0