Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

"Dschungelcamp" 2015: Steckbrief von Benjamin Boyce

Alles, was ihr über den Caught-in-the-Act-Star wissen müsst

Wie wird sich Benjamin Boyce im australischen Urwald behaupten? Das Strahlelächeln hat sich ... in den 90er Jahren brachte er gemeinsam mit Lee Baxter (hinten links), Bastian Ragas (hinten rechts) und Eloy de Jong (vorne rechts) Teenie-Mädels mit der Boyband ... versuchte der Engländer (rechts im Bild) noch einen Comeback-Versuch in der gleichnamigen ProSieben-Show

Fröhliche Selbstinszenierungen, Lästereien am Lagerfeuer und wagemutige Prüfungen - das "Dschungelcamp" ist gestartet und erfreut die TV-Nation. Wie aber schlägt sich Benjamin Boyce, 46, im australischen Outback? Und was hat er eigentlich vorher gemacht? Wir schauen uns den ehemaligen Boygroup-Star genauer an. 

Steckbrief von Benjamin Boyce

  • Name: Benjamin Boyce
  • Beruf: Schauspieler, Sänger
  • Geburtstag: 23.08.1968
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: London, England
  • Größe: 175 cm
  • Augenfarbe: braun
  • Familienstand: ledig, 1 Tochter

Teenieschwarm in den 90ern

In den 90er Jahren sorgte Benjamin Boyce als muskulöser Sunnyboy mit seiner Boyband "Caught in the Act" für Ohnmachtsanfälle bei den Teenies. Gemeinsam mit Lee Baxter, Bastian Ragas und Eloy de Jong verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger und wurde mit zahlreichen Gold- und Platin-Platten ausgezeichnet. Nach der Auflösung der Band im Jahr 1998 wurde es still um den englischen Sänger. 

Es wurde still um Benji

Erst im Jahr 2004 versuchte Benji - wie ihn seine Fans liebevoll nennen - noch einmal bei der "ProSieben"-Flop-Show "Comeback - Die große Chance" auf sich aufmerksam zu machen. Er landete zwar hinter Ex-Weltstar Chris Norman (Smokie) auf dem zweiten Platz, durchschlagende Erfolge konnte der Popstar dennoch nicht verzeichnen.

​Als im Jahr 2007 dann Töchterchen Natalia Sofi Louis Boyce das Licht der Welt erblickte, soll sich Boyce angeblich komplett aus dem Rampenlicht zurückgezogen haben.

Wir sind gespannt, wie der Frauenschwarm - der übrigens auch mal mit Moderatorin Aleks Bechtel liiert war - das Dschungelcamp 2015 aufmischen wird. Ob der Single "Bachelor"-Sternchen Angelina Heger die ein oder andere Avance machen wird? Ab dem 16. Januar 2015 wissen wir mehr, denn dann startet die 9. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

"Ich muss meine Ängste abschalten"

Im RTL-Interview erklärt der ehemalige Boygroup-Star, was er sich von seinem Auftritt im Dschungel erhofft. 

In den 90ern waren sie ein Star der Band „Caught in the Act“. Danach wurde es ruhiger. Wollen Sie durch die Dschungelshow vielleicht auch wieder zurück ins Rampenlicht?

"Die Show ist erfolgreich und garantiert viel Öffentlichkeit. Darüber freuen sich alle teilnehmenden Künstler. Meine Fans kennen mich zwar von Caught in the Act, aber auch danach habe ich viel gearbeitet, bin aufgetreten und war eigentlich immer unterwegs".

Haben Sie Sorge vor den Dschungelprüfungen?

"Ich glaube, bei den Prüfungen muss ich meine Ängste abschalten. Ratten, Mäuse, Kakerlaken und Spinnen sind eine Herausforderung für mich und ich habe Respekt vor den Prüfungen. Aber wenn ich gewählt werde, dann will ich auch möglichst viele Sterne holen. Ich werde alles versuchen."

Was werden Sie besonders vermissen?

"Ich werde ganz besonders meine Freundin und mein weiches Bett vermissen."

Was wäre für Sie das Schlimmste, was passieren könnte?

"Ich hoffe, ich bekomme genügend Schlaf im Dschungel, denn ich will ausgeschlafen sein, nicht krank werden und den Dschungel rocken."

Freut ihr euch auf Benjamin Boyce im Dschungel?

%
0
%
0