"DSDS"-Favorit Randy Baker spielte in Pornofilmen mit!

Favorit von Dieter Bohlen & Co. hat pikante Vergangenheit

Randy Baker überzeugte beim Casting von Überraschung bei Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen (v. links). Randy punktete bei den Juroren auf ganzer Linie. Was da noch kaum einer wusste: Das Model (links) spielte in diversen Schwulen-Pornos mit... Hier zeigt sich der

"DSDS"-Kandidat Randy Baker, 22, hat alles, was ein Superstar braucht: Muckis, Grübchen, den Beziehungsstatus Single und eine samtweiche Stimme. Was jedoch kaum einer weiß: Der gelernte Pfleger hat eine sehr pikante Vergangenheit, von der er im Casting jedoch kein Sterbenswörtchen erwähnt hatte. Kein Wunder: Randy spielte in diversen Pornofilmen mit - die vor allem für Schwule bestimmt sind! OK! enthüllt die schlüpfrigen Details...

Randy begeisterte die Jury

Bereits im Casting Anfang Februar begeisterte der "Deutschland sucht den Superstar"-Anwärter die Jury, die sich gebannt der Performance des 22-Jährigen widmete. Nicht nur der Gesang kam bei Dieter Bohlen, DJ Antoine und Co. gut an, auch mit seinem Äußeren überzeugte er auf ganzer Linie. 

Doch er ist nicht nur Model...

"Dich würde ich gern in Thailand sehen", säuselte Mandy Capristo beim Anblick des hübschen Kandidaten. Oben ohne, versteht sich. Selbst Dieter Bohlen ließ sich von dem Chemnitzer vom Hocker hauen, sah über ein paar Fehltritte auf der Tonleiter großzügig hinweg. Doch zu dem Zeitpunkt ahnten die Juroren noch nicht, dass Randy nicht nur Erfahrung als Model hat.

... sondern auch ein Porno-Star!

Derzeit arbeitet der Schönling als Model für das It-Label Abercrombie & Fitch in London, doch vor wenigen Monaten zeigte er sich gerne auch mal hüllenlos - und zwar in Sexfilmen des Pornolabels "Englishlads.com", das sich vor allem an Homosexuelle richtet. Und dass er sich eindeutig identifizieren lässt, beweisen geheime OK! Informationen...

Die ganze Story über den "DSDS"-Porno-Skandal könnt ihr in der neuen OK! lesen, die ab dem 18. Februar im Handel ist!