„Eine wie keine“-Rachael Leigh Cook ist wieder Mutter geworden

Die Schauspielerin und ihr Mann Daniel Gillies heißen einen Jungen willkommen

Rachael Leigh Cook und ihr Mann Daniel Gillies freuen sich über ihr zweites Kind. Rachael Leigh Cook und Daniel Gillies sind Eltern eines Jungen geworden. Rachael Leigh Cook wurde mit dem Film

Rachael Leigh Cook, 35, hat allen Grund zur Freunde: Der „Eine wie keine“-Star freut sich mit ihrem Ehemann Daniel Gillies, 39, über ihren zweiten Nachwuchs. Nach Töchterchen Charlotte Easton, 1 1/2, durften sie nun einen Jungen in ihre Arme schließen. Und den Namen des Wonneproppens haben die stolzen Eltern auch gleich verraten ...

Rachael im Glück

Im Film „Eine wie keine“ (1999) mauserte sich Rachael Leigh Cook in ihrer Rolle vom hässlichen Entlein zum wunderschönen Schwan - im wahren Leben hat sie bereits alles, um zu strahlen, denn Baby Nummer Zwei macht das Glück der Schauspielerin nun komplett.

Baby-Glück an Ostern

Am Samstag erblickte der zweite Spross des Paares in Los Angeles das Licht der Welt, wie „E! Online“ von ihnen erfahren hat. Auf Twitter hieß die Schauspielerin ihren Knirps willkommen:

 

 

Name: Theodore Vigo Sullivan

Die 35-Jährige und der „The Vampire Diaries“-Star waren bei der Namensgebung wie auch schon bei ihrer Tochter einfallsreich: Ihr Sohnemann heißt Theodore Vigo Sullivan Gillies und erfreut sich bester Gesundheit.

Herzlichen Glückwunsch!