Einfach "authentisch"! Prinz Harry ist der beliebteste britische Royal

Er verdrängt Königin Elizabeth II auf Platz zwei

Eigentlich sorgt er ja für den meisten Ärger im britischen Königshaus und trotzdem oder gerade deswegen lieben ihn die Briten! Prinz Harry feierte erst kürzlich seinen 30. Geburtstag. Nun darf er sich, wenn auch etwas verspätet, über ein ganz tolles Geschenk vom Volk freuen.

Na da wird die Königin aber gar nicht „amused“ sein, denn nach einer neuen Umfrage, ist der rothaarige Royal der beliebteste Adelige im ganzen Königreich. Dabei verdrängte er seine Großmutter Königin Elizabeth II auf den zweiten Platz, dicht gefolgt von Prinz William und Herzogin Kate.

Die Briten schätzen seine Glaubwürdigkeit

So wird Harry von den Briten als besonders „authentisch“ und „freundlich“ wahrgenommen. Kein Wunder, schließlich zeigt sich keiner von seinen Verwandten so oft so menschlich wie er. Sein Neffe Prinz George schaffte es für sein junges Alter immerhin schon auf den fünften Platz, wie „Daily Mail“, berichtet. 

Man darf gespannt sein, wie die Reihenfolge aussieht, wenn Herzogin Kates zweites Baby auf die Welt kommt.