Einfacher als George! Prinzessin Charlotte schläft schon durch

Prinz Charles schwärmt vom jüngsten Mitglied der Königsfamilie

Der süße Prinz George hat seinen Eltern mehr Schwierigkeiten gemacht als Prinzessin Charlotte. Prinz Charles schwärmt, dass die Prinzessin schon durchschläft. Ein Glück für Herzogin Kate und Prinz William. Geschwisterliebe: Prinz George und Prinzessin Charlotte sind zum Knutschen!

Vor einer Woche sind wir fast geschmolzen, und zwar nicht wegen der sommerlichen Hitze, sondern weil die ersten Fotos von Prinz George, 22 Monate, und seiner entzückenden kleinen Schwester, fünf Wochen, Prinzessin Charlotte veröffentlicht wurden. Auch Opa Prinz Charles kommt aus dem Schwärmen kaum heraus und plauderte bei einer Tea-Party in London über das jüngste Mitglied der Königsfamilie.

Prinz Charles verriet schon vor kurzem, er habe auf ein Mädchen gehofft: „Sie ist wunderschön. Ich habe mir eine Enkelin gewünscht. Jemand, der sich um mich kümmert, wenn ich sehr alt bin“.

Tea-Party-Geplauder

Nun sieht es ganz danach aus als wäre Prinz Charles seiner royalen Enkelin komplett verfallen. Sogar bei der Tea-Party mit Kriegsveteranen kam der stolze Großvater nicht aus dem Schwärmen heraus und erzählte, wie gut sich die kleine Prinzessin mache.

Der Party-Gast Geoff Bradley erzählte, dass er mit Prinz Charles über Enkelkinder geplaudert habe. Demnach sei Prinzessin Charlotte viel einfacher für ihre Eltern als ihr großer Bruder Prinz George es in ihrem Alter war und würde Prinz William und Herzogin Kate kaum Schwierigkeiten bereiten.

Vorbildliche Prinzessin

Außerdem hat Prinzessin Charlotte bereits etwas Grundlegendes gelernt, was ihren Eltern das Leben erleichtert: Sie schläft bereits durch! Ende Mai hatte Prinz William noch geklagt, dass seine Tochter ihn die ganze Nacht wach halte, doch das scheint nun der Vergangenheit anzugehören.

Ob Prinzessin Charlotte einfach pflegeleicht ist, Herzogin Kate und Prinz William beim zweiten Kind einfach schon mehr in Übung sind, oder ob es einfach das ruhige Anwesen auf Anmer Hall dazu beiträgt? Doch bei einem so einfachen Royal Baby steigt die Hoffnung, dass Prinzessin Charlotte nicht das letzte bleiben wird! Die nächsten süßen Fotos der kleinen Prinzessin sind am 5. Juli zu erwarten, wenn sie auf den Namen Charlotte Elizabeth Diana getauft wird.