Ela Tas glaubt: Liebe von Anna Hofbauer & Marvin Albrecht ist "nur Entertainment"

Sie möchte ihr Jura-Studium beenden

Die "Bachelorette" Anna Hofbauer, 26, und ihr Auserwählter Marvin Albrecht, 26, schweben nach dem Ende der Show auf Wolke 7. Auf ein Liebesshooting folgte ein gemeinsamer Liebesurlaub und Anna ziert sich nicht, ihrem Marvin öffentlich ihre Zuneigung zu zeigen. Eine Person glaubt aber nicht an die Echtheit der Beziehung: Ela Tas.

"Alles nur Entertainment" 

Ela selbst kennt man aus "Der Bachelor" und nach den Erfahrungen in der RTL-Show ist sie sich sicher: Die Liebe zwischen Anna und Marvin ist nicht echt. "Das ist alles nur Entertainment", so die sexy Deutsch-Türkin gegenüber OK! Online. 

Trotz TV-Karriere: Ela möchte studieren

Sie selbst habe an ihrem "Bachelor" Christian Tews, 34, auch niemals ein ernsthaftes Interesse gehabt, bereue die Teilnahme an der Show aber überhaupt nicht - im Gegenteil! Der Aufenthalt in Südafrika habe sich für die ehemlige "Promi Big Brother"-Kandatin angefühlt wie ein Urlaub. Urlaub nahm sich Ela auch von der Universität - in Hamburg studiert sie Rechtswissenschaften. Ihre TV-Karriere soll ihrer Akademischen aber nicht im Weg stehen:

"Jura möchte ich auf jeden Fall noch fertig studieren", verrät uns die 21-Jährige im spontanen Interview in der Hamburger Innenstadt.