Daniela Büchner über Jens' Tod: "Die Kinder haben es bei Facebook gelesen"

Herzzerreißende Beichte im Dschungelcamp

Für ihren verstorbenen Mann Jens (†49) kämpft Daniela Büchner, 41, in Australien um die Dschungel-Krone. Plötzlich wird sie im Camp von Erinnerungen übermannt und rührt ihre Mitstreiter zu Tränen.

Daniela Büchner spricht über Jens' Tod

Die Teilnahme an der RTL-Show ist für Danni eine Herzensangelegenheit, denn im Camp kann sie ihrem verstorbenen Mann noch einmal ganz nahe sein. 2017 war Entertainer Jens Büchner selbst im australischen Busch und ergatterte am Ende den respektablen sechsten Platz. Jetzt kämpft seine Frau um die Dschungel-Krone.

Ich habe es ihm versprochen und ziehe das jetzt durch. Ich muss einfach nochmal eine Station durchleben, die auch mein Mann erlebt hat. Ich werde bestimmt die ein oder andere Träne vergießen,

gab die Wahl-Mallorquinerin im Vorfeld zu. Und genauso kam es auch: Als sie über den schweren Verlust ihrer großen Liebe erzählte, konnte Danni ihre Tränen nicht mehr zurückhalten.

Im Oktober die Diagnose, im November ist Jens gestorben! Ich habe die Ärztin gefragt: 'Wie lange noch, wie viele Wochen noch?' Und sie sagte einfach nur: 'Nein, Tage!',

offenbarte sie ihren Mitcampern Claudia Norberg und Sven Ottke.

 

 

Erschütternde Details über ihr Leben nach der Krebs-Diagnose

Mit Tränen in den Augen hörten die beiden aufmerksam zu, als Danni weiter über die dunkelste Zeit in ihrem Leben berichtete.

Ich habe es bis kurz vorher nicht geglaubt. Ich denke auch nie über die Zeit nach, in der Jens krank war. Das war nicht er. Ich denke an die Zeit, die schön war.

Besonders tragisch: Die Kinder des Kult-Auswanderers erfuhren vom Tod ihres Papas aus den sozialen Medien: "Ich weiß noch, meinen Kindern wollte ich es selbst sagen, aber dann haben sie es bei Facebook gelesen."

 

Dannis schwerer Kampf

Doch der Rummel um ihren Mann riss auch nach dessen Tod nicht ab. Im Gegenteil:

Danach wurde es richtig schlimm. Alle wollten was und ich musste auch ganz schnell wieder arbeiten und gucken, wie ich alles finanziere. Meinen Kindern sage ich immer: 'Papa war krank und Papa ist jetzt die Sonne.' Er war halt echt ein cooler Typ!

Mit ihrer traurigen Beichte beweist Danni erneut, was für eine starke Frau sie ist – gute Voraussetzungen, um Dschungel-Königin zu werden.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Daniela Büchner & Anastasiya Avilova: Riesen-Zoff wegen IHM!

Daniela Büchner im Dschungelcamp: Wer passt auf ihre Kinder auf?