DSDS 2017: Shirin David ist das neue Küken in der Jury

Die YouTuberin sucht nächstes Jahr mit Dieter Bohlen, H. P. Baxxter und Michelle den neuen Superstar

Dieter Bohlen hat seine neue DSDS-Jury zusammen! YouTuberin Shirin David ist die Neue an seiner Seite. Sie nimmt den Platz von Vanessa Mai (2. v. l.) ein. Ebenfalls wieder mit dabei sind H. P. Baxxter und Michelle.

Was für eine (heiße!) Überraschung! Nachdem schon seit einiger Zeit wie wild spekuliert wird, wer 2017 neben Pop-Titan Dieter Bohlen, 62, in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen wird, steht es nun endlich offiziell fest: die gerade mal 21-jährige YouTuberin Shirin David hat sich einen Platz neben dem Erfolgsproduzenten unter den Nagel gerissen. Und mit der hübschen Social-Media-Lady ist die Jury auch schon komplett. Denn neben Bohlen werden auch Scooter-Frontmann H.P Baxxter, 52, und Schlagersternchen Michelle, 44, in der 14. Staffel von DSDS wieder mit von der Partie sein.

Mit dieser Entscheidung hätten wohl die Wenigsten gerechnet. Und schon gar nicht nach den wilden Gerüchten, die heute die Runde machten. Schließlich deutete nach einigen Hinweisen eigentlich vieles darauf hin, dass Sarah, 23, und Pietro Lombardi, 24, die neuen Gesichter in der DSDS-Jury werden würden. Doch Fehlanzeige! Denn wie "RTL" nun vor ein paar Stunden bekanntgab, nimmt ein ganz anderer Social-Media-Star den Platz neben Dieter Bohlen ein.

Shirin David ist das neue Küken in der DSDS-Jury

Die glückliche Auserwählte, die nächstes Jahr den freien Platz von Vanessa Mai einnehmen wird, heißt Shirin David und ist eine erfolgreiche YouTuberin. Ein echter Volltreffer also.

 

 

Denn die 21-Jährige bringt nicht nur frischen Wind mit in die Show - schließlich ist sie die jüngste DSDS-Jurorin aller Zeiten - sondern auch jede Menge Sexappeal. Die Kölnerin mit litauischen und persischen Wurzeln ist nämlich eine echte Augenweide und stellt das auf ihrer Instagram-Seite auch gerne zur Schau.

 

 

📸 shot by @nadinedilly | hair & makeup by the wonderful @astridjerschitz | styling by @mondastyling

Ein von Shirin David (@shirindavid) gepostetes Foto am

 

Shirin David: "Ich freue mich riesig"

Doch bald heißt es für die 21-Jährige erst einmal bye-bye Social-Media und hallo Jury-Bank.

Natürlich bin ich auch aufgeregt, aber ich freue mich riesig. Ich bin vor allem dankbar, dass ich die Chance habe, neue Gesangstalente ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu können. Es wird definitiv eine Herausforderung sein, denn das Ganze ist sehr neu für mich, aber ich bin bereit,

so Shirin im Interview mit "RTL".

Wie sich die neue DSDS-Jurorin am Ende schlagen wird, können wir dann ab Januar 2017 mit dem Start der neuen Staffel erfahren. Zusammen mit Pop-Titan Dieter Bohlen, H.P. Baxxter und Schlagerstar Michelle erwartet die Zuschauer aber mit Sicherheit eine ziemlich kunterbunte und abwechslungsreiche Gruppe.

Was hältst du von der neuen DSDS-Jurorin?

%
0
%
0
%
0