'Kicken mit Herz'- Sylvies Sohn Damian kickt für guten Zweck

Das Dream Team beim Benefiz-Spiel

Damian ließ seine Mama Sylvie van der Vaart gar nicht mehr los Das Dreamteam zeigte für den guten Zweck seine Ballkünste Hier kriegt das Wort Spielerfrau eine neue Bedeutung

Am Sonntag, 11. August 2013, hieß es wieder Anpfiff zur Kult-Veranstaltung "Kicken mit Herz" in Hamburg. Schirmherrin des Charity-Turniers im Stadion Hoheluft war Sylvie van der Vaart, 35. Bereits zum sechsten Mal traf das Promi-All-Star-Team auf die "Placebos", dem Ärzteteam des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE). Den größten Rummel gab es allerdings um den kleinsten Kicker: Sylvies Sohn Damian van der Vaart, 7.

"Kicken mit Herz", eine Veranstaltung die von OK! und Ernstings Family mitgesponsort wurde, konnte sich über zahlreiche (prominente) Besucher freuen. Und auch Sylvie van der Vaart war begeistert - nicht nur am Spielfeldrand, als Sohn Damian auf dem Platz stand, sondern auch über so viele Spenden.

Stars, wie "GNTM"-Juror Jorge Gonzales, Nina Bott, Sänger Sasha und Elton sammelten mit den Ärzten des UKEs insgesamt über 86.500 Euro für die Kinderherzstation.

Danke!