Alstervergnügen in Hamburg - NIVEA geht auf Weltrekordjagd

Wasserball-Weltrekord-Versuch an der Binnenalster

Noch hält Spanien den Weltrekord - aber das soll sich am kommenden Wochenende ändern. Denn beim Hamburger Alstervergnügen will NIVEA den Wasserball-Weltrekord knacken. Und Sie können live dabei sein - und sogar Weltrekordler werden!

Die Aktion im Rahmen des Alstervergnügens hat zum Ziel, den offiziellen Weltrekord „Die meisten Menschen, die einen Wasserball hochhalten“ zu brechen.

Dieser Rekord liegt momentan bei 14.993 Bällen und wurde im letzten Jahr in Valladolid (Spanien) aufgestellt. NIVEA möchte nun Familien, Freunde und Fans mit einem einzigartigen Erlebnis an der Alster verbinden und gemeinsam den Wasserball-Weltrekord nach Hamburg holen.

Mit der Aktion verfolgt NIVEA aber auch einen guten Zweck. Denn die zurückgegebenen Wasserbälle gehen als Sachspende an die DLRG. Für jeden Ball, der nicht zurückgegeben wird, spendet NIVEA zusätzlich einen Euro an die DLRG.

Gehen Sie mit auf Rekordjagd!

Wann und wo? Der Weltrekordversuch findet im Rahmen des Hamburger Alstervergnügens rund um die Binnenalster am Samstag, den 31.08. um 17:30 Uhr statt.

Mehr Infos unter www.nivea.de

Themen