Cartier-Gala

Gemeinsam einsam

Der französische Schmuckhersteller "Cartier" feierte sein 100-jähriges Firmenjubiläum in New York. Und jede Menge Stars feierten mit. Nur Ashton Kutcher blieb der Veranstaltung fern...

"Mein Mann ist zu erschöpft vom ­Drehen“, entschuldigte Demi Moore die Abwesenheit von Ashton Kutcher. Vermisst hat sie ihn offensichtlich nicht: Bis spät in die Nacht feierte sie mit Jetzt-wieder-Single Kate Hudson. Ein anderes Paar tauchte zwar gemeinsam auf, wollte sich aber nur getrennt ablichten lassen: Justin Timberlake und Jessica Biel.

Hoppla! Kate Hudson gab zu: "Ich bin nur wegen der Geschenke hier!“