So war das 'Ladies Only Festival' im Europa-Park Rust

Drei Tage Sport und Spaß

Klasse war’s beim Schauspieler Ralf Bauer heizte den Damen ordentlich ein Beim Drei Tage Sport und Spaß! Aus rund 120 Workshops
konnten sich die Damen ein individuelles
Wochenend-Wohlfühl-Programm zusammenstellen Großes Angebot: Alles rund um Sport, Spaß und Beauty war geboten

OK! präsentierte vom 10. bis 12. Januar 2014 exklusiv das erste „Ladies Only Festival“ in Deutschland! Drei Tage lang Fitness, Tanz, Beauty und Wellness. Einzige Bedingung: Ladies only! Und so war das Verwöhn-Festival deluxe!

Morgens Bodyshape und Salsa, mittags entspannen bei Yoga oder schwitzen bei Zumba, dann Ernährungsberatung und schließlich noch die Körpersprache der Männer erlernen.

Beim ersten „Ladies Only Festival“ im Europa-Park in Rust drehte sich drei Tage lang alles um uns Frauen.

Aus rund 120 Workshops konnten sich die Damen ein individuelles Wochenend-Wohlfühl-Programm zusammenstellen – und das ließen sich die rund 1.400 Teilnehmerinnen nicht zweimal sagen. Vor allem bis dato kaum bekannte Workouts begeisterten die Massen.

Und wir sind sicher: Masala Bhangra, Hot Hula Fitness oder Booiaka werden die neuen Sporttrends 2014!

Klasse war’s – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Mehr Infos unter www.ladies-only-festival.de